Kawasaki Ninja H2

Foto: Kawasaki
Hersteller: Kawasaki

Aktuelle Gebrauchtangebote

2017

Was macht die Kawasaki Ninja H2 Carbon so besonders? Es sind die kleinen Schaufelrädchen. Diese werden von der Kurbelwelle angetrieben, saugen viel Luft an und pressen sie mit Macht Richtung Motor. Die Rede ist vom Kompressor der H2-Modelle. Wer jemals im Cockpit einer Kawasaki Ninja H2 alle drei Boost-Anzeigen aufblitzen sah, nahm ab diesem Moment Beschleunigung in einer neuen Dimension wahr. Doch die Die Kawasaki Ninja H2 kann auch anders, ist im Alltag bewegt beinahe umgänglich. 2017 folgt so etwas wie eine Wachablösung: Die normale Kawasaki Ninja H2 verlässt das Programm, die Kawasaki Ninja H2 Carbon kommt. Sie kleidet sich in den edlen und teuren Werkstoff, der eventuell hilft, das eine oder andere Kilo einzusparen. Neue Elektronik in Sachen Fahrassistenz soll auch an Bord sein, dazu dämpft die Kawasaki Ninja H2 Carbon ab sofort hinten mit einem Öhlins-TTX-Federbein.

Anzeige

2015

Die Kawasaki Ninja H2 ist die zahmere Schwester der H2R. Sie kommt ebenfalls mit dem 998-cm³-Reihenvierzylinder mit Kompressionsaufladung, der aber „nur“ 200 PS leistet, statt 300 PS in der Racing-Schwester. 200 PS, das kann die ZX-10R ja auch schon. Maximales Drehmoment - da liegt der große Unterschied: 133,5 Nm stellt die H2 bei 10.500/min bereit, bei der ZX-10 R liegen 112 Nm erst bei 13.000/min an. Um die Ninja H2 straßenzulassungsfähig zu machen, mussten neben „geringfügigeren Modifikationen am Motor zur Erfüllung der Geräusch- und Emissionsgesetze“ vor allem Änderungen am Ein- und Auslasssystem vorgenommen werden.

Technische Daten Kawasaki Ninja H2 (k. A.)
Modelljahr 2015
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 76,0 / 55,0 mm
Hubraum 998 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 8,5
Leistung 147,2 kW ( 200,0 PS ) bei 11000 /min
Max. Drehmoment 133 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Gitterrohrrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 135 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 200/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 330 mm Vierkolben-Festsattel / 250 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1455 mm
Lenkkopfwinkel 65,5 °
Nachlauf 103 mm
Leergewicht vollgetankt 238 kg
Sitzhöhe 825 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 343 kg
Höchstgeschwindigkeit 299 km/h
Preis
Neupreis 25000 Euro
Anzeige
Anzeige