Kawasaki Ninja ZX-7RR

Kawasaki ZX-7RR
Hersteller: Kawasaki

Aktuelle Gebrauchtangebote

Am Ende ihrer achtjährigen SuperbikeKarriere holte die Kawasaki ZX-7RR unter dem Briten Chris Walker noch einmal den Achtungserfolg als beste 750er-Vierzylinder im hoffnungslosen Kampf gegen die reglementbedingt überlegenen 1000er-Twins. Dennoch gibt es keine Zukunft für den grünen Oldie. Die Maschine wäre gegen die ab 2003 zugelassenen 1000er-Vierzylinder noch unterlegener, eine rennfertige Superbike-ZX-9R gibt es nicht. Folglich zieht das Kawasaki Racing Team um Teamchef Harald Eckl mit der neuen ZX-RR Ninja in die MotoGP-WM um. Ein grünes Werks-Superbike wird’s frühestens 2004 wieder geben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige