Kawasaki Versys-X 300

Foto: Kawasaki
Hersteller: Kawasaki

Aktuelle Gebrauchtangebote

2017

Die neue Kawasaki Versys-X 300 ergänzt die inzwischen 10 Jahre alte Versys-Familie um eine Vertreterin mit kleinem Hubraum. Mit schicken Drahtspeichenrädern macht die Kawasaki Versys-X 300 auf Enduro, wobei ihr Motor in seinen Grundzügen auf jenem der Z 300 basiert. Er wurde allerdings an die Euro 4-Norm angepasst. Auch wenn die konkreten Leistungs- und Drehmomentwerte der Kawasaki Versys-X 300 noch nicht feststehen, dürften sie locker ausreichen, um mit der wohl etwa 170 Kilogramm schweren Kawasaki Versys-X 300 flott voranzukommen. Und das auch gerne länger, schließlich verspricht Kawasaki für die Versys X-300 eine Reichweite von fast 400 Kilometern. Doppeldrosselklappen sorgen beim kleinen Reihen-Zweizylinder für ein sanftes Ansprechverhalten, eine Anti-Hopping-Kupplung für sorgenfreies Runterschalten vor Kurven.

Anzeige
Anzeige
Anzeige