Kawasaki Z 300

Die Kawasaki Z 300 ist ein richtiger kleiner Quirl. Wer die maximale Leistung abrufen will, muss in den fünfstelligen Drehzahlbereich vordringen. Dann rennt die nicht einmal 170 Kilogramm schwere Kawasaki Z 300 ordentlich vorwärts. Damit die Ganganschlüsse vor Kurven perfekt gelingen, verfügt ...

Weiterlesen

Tests und Fahrberichte

Mehr

News

Mehr

Video

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2017

Die Kawasaki Z 300 ist ein richtiger kleiner Quirl. Wer die maximale Leistung abrufen will, muss in den fünfstelligen Drehzahlbereich vordringen. Dann rennt die nicht einmal 170 Kilogramm schwere Kawasaki Z 300 ordentlich vorwärts. Damit die Ganganschlüsse vor Kurven perfekt gelingen, verfügt sie über eine Anti-Hopping-Kupplung. Das ABS sorgt außerdem für sichere und rasante Verzögerung, damit der Schwung durch die Kurve klappt. Das klingt nach Spaß, der demnächst aber zu Ende ist. Euro 4? Fehlanzeige.

Anzeige

2016

Die neue Kawasaki Z 300 bedient sich des 296-cm³-Reihenzweizylinders der Ninja 300. Des Weiteren gibt’s eine Anti-Hopping-Kupplung, einen flachen, breiten Lenker in Kombination mit einer 37-mm-Teleskop-Gabel und am Heck eine Uni-Trak-Federung, also ein Zentralfederbein mit Hebelumlenkung.

Technische Daten Kawasaki Z 300 (ER300A)
Modelljahr 2016
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 62,0 / 49,0 mm
Hubraum 296 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,6
Leistung 29,0 kW ( 39,0 PS ) bei 11000 /min
Max. Drehmoment 27 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 132 mm
Reifen 110/70 17 , 140/70 17
Bremse vorn/hinten 290 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1405 mm
Lenkkopfwinkel 64,0 °
Nachlauf 82 mm
Leergewicht vollgetankt 170 kg
Sitzhöhe 785 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 350 kg
Höchstgeschwindigkeit 166 km/h
Preis
Neupreis 5195 Euro

2015

Die neue Kawasaki Z 300 bedient sich des 296-cm³-Reihenzweizylinders der Ninja 300. Des Weiteren gibt’s eine Anti-Hopping-Kupplung, einen flachen, breiten Lenker in Kombination mit einer 37-mm-Teleskop-Gabel und am Heck eine Uni-Trak-Federung, also ein Zentralfederbein mit Hebelumlenkung.

Technische Daten Kawasaki Z 300 (ER300A)
Modelljahr 2015
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 62,0 / 49,0 mm
Hubraum 296 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,6
Leistung 29,0 kW ( 39,0 PS ) bei 11000 /min
Max. Drehmoment 27 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 132 mm
Reifen 110/70 17 , 140/70 17
Bremse vorn/hinten 290 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1405 mm
Lenkkopfwinkel 64,0 °
Nachlauf 82 mm
Leergewicht vollgetankt 170 kg
Sitzhöhe 785 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 350 kg
Höchstgeschwindigkeit 166 km/h
Preis
Neupreis 5195 Euro
Anzeige
Anzeige