Keeway Focus 25/50/125

Auch wenn man es nicht gleich sieht – der preiswerte Focus steht auf derselben technischen Basis wie der extremistische Matrix. Fahrwerk, Zwölf-Zoll-Bereifung und Motoren sind gleich. Klar, dass Alarmanlage, Wegfahrsperre und Fernstarter auch beim Focus nicht fehlen dürfen. Einfachere Felgen, ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2007

Auch wenn man es nicht gleich sieht – der preiswerte Focus steht auf derselben technischen Basis wie der extremistische Matrix. Fahrwerk, Zwölf-Zoll-Bereifung und Motoren sind gleich. Klar, dass Alarmanlage, Wegfahrsperre und Fernstarter auch beim Focus nicht fehlen dürfen. Einfachere Felgen, Verzicht auf Edelstahl am Auspuff und insgesamt unauffälliges Design machen den nicht unbeträchtlichen Preisunterschied von 250 Euro zwischen 50er-Focus und Matrix aus, der beim 125er auf 100 Euro schrumpft. Wie bei RY 8 und Matrix ist die Mofa-Version zum selben Preis wie der 45-km/h-50er zu haben.

Keeway Focus 25/50/125<br /><br />
Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum	125 cm³<br /><br />
Leistung	5,2(7,1) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	5500/min<br /><br />
Leergewicht	105 kg<br /><br />
Sitzhöhe	700 mm<br /><br />
Vmax	85 km/h<br /><br />
Preis	ca. 1300/1500 Euro<br /><br />
Varianten	2,1(2,9) kW(PS)	 	0,9(1,2) kW(PS)
Anzeige

2006

Als neuer Mitspieler im europäischen Roller-Zirkus trumpft Keeway mit einer recht umfangreichen Modellpalette auf. Der sportliche Focus rangiert über dem bescheidenen Hurricane und unter dem durchgestylten Matrix. Manches an ihm – nicht nur der aus Edelstahl gefertigte Auspuffkrümmer – ähnelt dem CPI Hussar, die Lampenmaske dagegen erinnert an SYM-Modelle. Beim 50er sorgt ein luftgekühlter Zweitakter, beim sehr preisgünstigen 125er ein Zweiventil-Viertakter für Vortrieb. Dessen 7,1 PS sollen für eine Vmax von 85 km/h ausreichen. Helmfach, Gepäckträger und Seitenständer gehören zur Serienausstattung.

Keeway Focus 25/50/125<br /><br />
Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum		125 cm³<br /><br />
Leistung	5,2(7,1) kW(PS)<br /><br />
Leergewicht		105 kg<br /><br />
Sitzhöhe		700 mm<br /><br />
Vmax			85 km/h<br /><br />
Preis			1499 Euro<br /><br />
Varianten		2,1(2,9) kW(PS)<br /><br />
		0,9(1,2) kW(PS)

2005

Von den beiden 50ern, mit denen die neue China-Marke Keeway 2005 den deutschen Markt erobern will, ist der Focus der geräumigere, sportlichere und modernere. Er rollt auf Zwölfzöllern der zeitgemäßen Formate 120/70 vorn und 130/70 hinten, bremst vorne mit einer Scheibe und hinten mit einer Trommel. Sein Zweitakter ist mit 4,6 PS gut bei Kräften und entsorgt seine Abgase durch einen Krümmer aus Edelstahl – ein lobenswertes Detail, das sich bei Rollern aus China zum Standard zu entwickeln scheint, denn CPI und Generic verwenden es auch. Helmfach, Haupt- und Seitenständer komplettieren die Ausstattung.

Keeway<br /><br />
Focus 50<br /><br />
Zylinder/Takt	1/2<br /><br />
Hubraum	49 cm³<br /><br />
Leistung	3,4(4,6) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	7500/min<br /><br />
Leergewicht	86 kg<br /><br />
Sitzhöhe	k. A.<br /><br />
Vmax	45 km/h<br /><br />
Preis	1500 Euro<br /><br />
Anzeige
Anzeige