Keeway Viva 125

Wer glaubt, er hätte den Viva irgendwo schon mal gesehen, irrt ausnahmsweise nicht. Denn der chinesische Großradler ist eine glatte Kopie des Yamaha Why 50 und des baugleichen MBK Flipper – nur leicht vergrößert und von einem wassergekühlten Viertakt-125er angetrieben. Sogar Details wie die ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2005

Wer glaubt, er hätte den Viva irgendwo schon mal gesehen, irrt ausnahmsweise nicht. Denn der chinesische Großradler ist eine glatte Kopie des Yamaha Why 50 und des baugleichen MBK Flipper – nur leicht vergrößert und von einem wassergekühlten Viertakt-125er angetrieben. Sogar Details wie die verchromte Lampenfassung oder die zweiteilige Sitzbank wurden übernommen. Das lässt eine entspannte Sitzposition für den Fahrer erwarten. Mit knapp elf PS dürfte der Viva ausreichend motorisiert sein, zwei Scheibenbremsen sorgen für sichere Verzögerung. Alarmanlage, Fernstarter und Topcase sollen serienmäßig sein.

Keeway<br /><br />
Viva 125<br /><br />
Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum	125 cm³<br /><br />
Leistung	8,0(10,8) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	7000/min<br /><br />
Leergewicht	117 kg<br /><br />
Sitzhöhe	k. A.<br /><br />
Vmax	82 km/h<br /><br />
Preis	2200 Euro
Anzeige
Anzeige
Anzeige