5 Bilder
Jacke Germot Toronto

Jacke wie Hose Germot zeigt neue Textilkombi

Neue Klamotten gefällig? Wasserdicht und protektorengeschützt? Dann sind vielleicht die neue Motorradtextilhose und Motorradtextiljacke der Firma Germot genau das Richtige.

Der Hersteller von Motorradbekleidung Germot präsentierte jüngst die neue Textilkombination aus der Jacke Toronto und der Hose Varese. Beide beanspruchen wasser- und winddicht sowie atmungsaktiv zu sein, Belüftungsreißverschlüsse sollen für ein angenehmes Trageklima sorgen.

Die Motorradjacke Toronto besteht aus 1000D-Cordura, SaS-Tec-Protektoren an Schultern und Ellbogen schützen im Fall der Fälle. Die Schaumeinlage am Rücken lässt sich durch einen Rückenprotektor ersetzen. Herausnehmbares Futter, Verbindungsreißverschluss, Ober- und Unterarmweitenregulierung durch Klettverschluss, verstellbarer Taillengürtel, vier Außentaschen, zwei Innentaschen, eine Rückentasche und eine Handytasche – die Textiljacke Germot Toronto bietet fast schon mehr, als man erwartet. Sie ist in den Farben Schwarz, Anthrazit/Schwarz/Rot und Hellgrau/Anthrazit in den Größen S bis 5XL zum Preis von 229,90 Euro erhältlich.

Anzeige

Spezielle Hosengrößen für normal-, lang- und kurzbeinige Biker

Die Motorradhose Varese besteht aus 500D- und 1000D-Cordura und ist an den sturzgefährdeten Stellen ebenfalls mit Protektoren von SaS-Tec ausgerüstet – Knie und Hüfte werden bei der Germot Varese geschützt. Das Futter lässt sich herausnehmen, der Verbindungsreißschluss und die Antirutsch-Fläche am Gesäß erhöhen ebenfalls den Komfort. Die Textilhose Varese besitzt zwei Cargo- und drei Außentaschen, die Bundweite lässt sich per Klettverschluss anpassen. Für 199,90 Euro ist die Hose Varese ausschließlich in Schwarz, dafür in einer respektablen Größenvielfalt zu haben: Für Normalbeinige ist sie in S bis 4XL erhältlich, für Langbeinige in M bis 2XL und für Kurzbeinige in M bis 5XL.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel