Kauftipp Textilkombis (MOTORRAD 17/2013) Dane Limfjord/Brøndby

Die Textilkombi Dane Limfjord/Brøndby erzielte im Vergleichstest in MOTORRAD 17/2013 das Prädikat "Kauftipp".

Foto: Jahn

Dane Limfjord/Brøndby

Anbieter: Motoport, Telefon 0 44 51/91 52 00, www.motoport.de

Preis: Jacke 579 Euro, Hose 399 Euro, komplett 978 Euro

Größen: Herren 48 bis 64, Hose in Kurz- und Langgrößen erhältlich

Farbe: Grau/Silber/Schwarz

Gewicht: 4,1 kg (Größe 52)

Herstellungsland: Indonesien

Ausstattung: herausnehmbare Gore-Tex-Klimamembran, her­ausnehmbares Thermofutter

Passform/Tragekomfort: Wirkt auf den ersten Blick durch vielschichtigen Aufbau (Extra-Gore-Tex-Inlay, Thermofutter) sehr üppig, sitzt dank geschmeidiger, teils elastischer Gewebestruktur aber sehr körperbetont. Der knackig-komfortable, flatterfreie Sitz bleibt auch beim Umbau zur reinen Sommerkombi erhalten.

Wetterschutz: Bietet reichlich Komfort für das ganze Jahr. Der mehrschichtige Aufbau bringt eine sehr gute Isolationswirkung bei Kälte, nach Entnahme von Thermofutter und Gore-Tex-Inlay pfeift frischer Fahrtwind durch große Belüftungsöffnungen. Keine Ausfälle bei mehrstündigen Regenfahrten.

Sicherheit: Gelenkprotektoren mit durchschnittlichen Dämpfungswerten. Mehr Schutz (Rücken, Hüfte) gibt es nur gegen Aufpreis.

Ausstattung/Verarbeitung: Top verarbeitet, sehr gute Materialauswahl. Der Ganzjahresanzug für Vielfahrer auf großen Reiseenduros und Tourenmaschinen. Bei der vielfältigen Ausstattung fehlten nur ein hoher Sturmkragen und besser dämpfende Protektoren. Insgesamt stimmt aber das Preis-Leistungs-Verhältnis.

MOTORRAD-Urteil: gut

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote