KTM Power Wear Vented Windige Klamotten

Der Motorradmotor hat seinen Kühler, mitunter springt an der Ampel im Sommer auch mal ein Gebläse an. Und der Fahrer in Vollausrüstung? Macht einen auf Rinderschmorbraten.

Foto: KTM
Abhilfe verspricht die "Vented"-Serie aus dem KTM-Bekleidungssortiment: Ventilationszonen und Mesh-Einsätze sollen am ganzen Körper für ein angenehmes Klima sorgen, ohne auf die neuesten Sicherheitsstandards zu verzichten.

Die Jacke besteht aus Polyester-Polyamid-Mischgewebe mit Ventilationszonen vorn und hinten und hält nach Herstellerangaben "höchsten Belastungen stand". An Schultern und Ellenbogen ist sie mit Sas-Tec CE 3D-Protektoren bestückt.

Diese Hose besteht aus dem gleichen Gewebe und ist ebenfalls mit Ventilationszonen ausgestattet. Textil-Strechtzonen am Bund und den Knien sollen die Bewegungsfreiheit erhöhen. Die Sicherheitsausstattung der Hose besteht aus viscoelastischem Schaum an den Hüften und SaS-Tec 3D-Protektoren an den Knien.

Jacke und Hose können mit einem Reißverschluss verbunden werden; beide Produkte sind von Größe S bis XXXL erhältlich. In Deutschland kostet die Jacke 197,34 Euro, die Hose 167,59. Weitere Informationen unter www.ktm.com.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel