Testsieger Ganzjahres-Textilkombis (MOTORRAD 17/2014) Stadler Voyager GTX/Cargo GTX

Die Hybridkombi Stadler Voyager GTX/Cargo GTX hat im Ganzjahres-Textilkombi-Test in MOTORRAD 17/2014 das Prädikat "Testsieger" erzielt.

Foto: mps-Studio

Bezugsinfos: Stadler, Tel. 0 85 43/9 62 00, www.stadler-bekleidung.de;

Preis: Jacke/Hose/Gesamtpreis 839,00/549,00/1388,00 Euro;

Extras im Test: keine;

Größen: 48 bis 62 plus Damen- und Zwischengrößen (nur Herren);

Farben: Grau/Schwarz, Schwarz/Neongelb;

Gewicht (in Größe 52): 5,4 Kilogramm;

Materialien: Außengewebe aus Polyamid (Cordura), Futterstoff aus Polyamid, herausnehmbares Thermofutter aus Polyester;

Klimamembran: Gore-Tex;

Herstellungsland: Kroatien/Deutschland

Plus: Jacke und Hose mit sportlich eng anliegendem, aber geschmeidigem Sitz; bleibt auch bei hohem Reisetempo erstklassig in Form; leichtgängige Reißverschlüsse, lassen sich auch mit Handschuhen perfekt greifen; komplette Protektorenausstattung mit Fullsize-Rückenprotektor und erstklassigen Dämpfungswerten; breite, top platzierte Reflektoren mit hoher Strahlkraft; eng anliegender Kragen mit weichem Abschluss; durch hohen Mesh-Anteil in Jacke und Hose im Hochsommer extrem gut durchlüftet; gut isolierendes Thermofutter.

Minus: Reißverschlüsse an den Ärmeln schlecht gesichert; Hose ohne wasserdichte Taschen.

Fazit: Wenn die Temperaturen nicht gerade in den Eiskeller purzeln, ist der Stadler-Anzug perfekt für klassische Saisonfahrer. Durch den hohen Mesh-Anteil ist die Luftkühlung aber auch mit Thermo- und Gore-Inlay auf „Dauer-An“ gestellt.

MOTORRAD-Urteil: sehr gut

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote