KTM 200 SX

Durch den Hubraumverzicht soll die 200 SX in der Viertelliter-Kategorie das Handling einer 125er mit der Leistungscharakteristik einer 250er verbinden. Nun gut, beides schafft die 200er natürlich nicht in vollem Umfang, sie liegt eben dazwischen. Der Motor hat ein ziemlich spitzes Leistungsband, ...

Weiterlesen

Tests und Fahrberichte

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

Durch den Hubraumverzicht soll die 200 SX in der Viertelliter-Kategorie das Handling einer 125er mit der Leistungscharakteristik einer 250er verbinden. Nun gut, beides schafft die 200er natürlich nicht in vollem Umfang, sie liegt eben dazwischen. Der Motor hat ein ziemlich spitzes Leistungsband, entsprechend aggressiv sollte der Fahrstil sein. Wie alle anderen KTM-Zweitakter besitzt die 200 SX ein neues Auslasssystem, bei dem sich durch Austausch einer Feder die Leistungscharakteristik beeinflussen lässt. Eine V-Force-Membran verbessert in Verbindung mit einem neuen Keihin-Vergaser das Ansprechverhalten.

Modell:  200 SX
Hubraum: 193 cm³
Leistung KW (PS): k. A.
Zylinder: st. 1
Takt: 2
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige