KTM 640 LC4 Supermoto

KTM 640 LC4 Supermoto
Hersteller: KTM

Aktuelle Gebrauchtangebote

2006

Zwei Seelen, wir kennen den Spruch. Trifft auf alle LC4-Motoren zu, die einerseits mit ihrer ungestümen Kraftentfaltung und ihrem spontanen Antritt begeistern, andererseits alles, was mit Alltag zu tun hat, durch ungehobelte Laufkultur versalzen. Etwas für Leute, die ein Bike ausschließlich zum Spaß bewegen. Im Fall der Supermoto also vorzugsweise engste Kurvenstrecken, gerne auch mit zerpflügtem Asphalt. Da reichen 54 PS, da zählt vielmehr die Unbeschwertheit, mit der die Supermoto ins Eck knallt. Als Beruhigungsmittel führt die gut verarbeitete KTM vorn eine sehr kräftige Brembo-Vierkolbenzange mit sich. Autobahn schätzt sie weniger, ab rund 130 km/h pendelt’s.

Technische Daten KTM 640 LC4 Supermoto (k.A.)
Modelljahr 2005
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 101,0 / 78,0 mm
Hubraum 625 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,5
Leistung 40,0 kW ( 54,4 PS ) bei 7000 /min
Max. Drehmoment 55 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb k.A.
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Einschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 265 mm / 300 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 160/60 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsattel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1510 mm
Lenkkopfwinkel 63,0 °
Nachlauf 99 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 350 kg
Höchstgeschwindigkeit 164 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige
Anzeige