KTM Freeride 350

KTM Freeride 350 (2015)
Foto: KTM
Hersteller: KTM

2015

Modell: KTM Freeride 350
Hubraum: 350 ccm
Leistung KW (PS): 17,0 (23,1)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 118 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 915
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2014

Ein Motorrad wie die KTM Freeride 350 hätte man von KTM nicht erwartet: Leise, auf zarten Stollen rollend und optisch unscheinbar. Doch die Premiere des Trial-Wandermotorrads in der KTM-Historie kam an, schaffte in der internen Verkaufshitliste Platz zwei hinter dem Spitzenreiter, der Sportenduro 350 EXC-F. Von der übernahm die KTM Freeride 350 übrigens auch den über den kleineren Luftfilter und leiseren Auspuff auf 23 PS gedrosselten Motor.

Technische Daten KTM Freeride 350 (k.A.)
Modelljahr 2012
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 88,0 / 57,5 mm
Hubraum 350 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 12,3
Leistung 17,0 kW ( 23,1 PS ) bei 7500 /min
Max. Drehmoment 22 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Verbundrahmen
Federweg vorn/hinten 250 mm / 260 mm
Reifen 80/100 21 , 110/100 18
Bremse vorn/hinten 260 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1418 mm
Lenkkopfwinkel 67,0 °
Nachlauf k.A.
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 895 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 280 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 6995 Euro

2013

KTM möchte Kunden für sich begeistern, denen die bisherigen Enduros zu hartgesotten waren. Die Abkehr von der radikalen Philosopie, den neuen Weg, die Hinwendung zum entspannten Offroadeln, soll die Freeride 350 eröffnen. Als sichtbares Zeichen des Andersseins steht der Hubraum im Modellnamen am Ende – die anderen KTM-Modelle handhaben es umgekehrt. Das fokussiert auf den Grundgedanken: Der freie Ritt, die Unbeschwertheit on- wie offroad ist beherrschendes Thema. Motor und Getriebe hat die Freeride von der Wettbewerbsenduro 350 EXC-F übernommen, in einen Brückenrahmen aus Stahl- und Leichmetallkomponenten verpackt und mit einer ultrakurzen End­übersetzung ans Hinterrad angekettet – Abwürgen nahezu unmöglich, Höchstgeschwindigkeit nachrangig. 250 bzw. 260 mm Federweg können als gemäßigt gelten, der 5,5-Liter-Tank sogar als klein - was bei einem Verbrauch mit einer 5 vor dem Komma nahelegt, einen Reservekanister mitzunehmen.

Technische Daten KTM Freeride 350 (k.A.)
Modelljahr 2012
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 88,0 / 57,5 mm
Hubraum 350 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 12,3
Leistung 17,0 kW ( 23,1 PS ) bei 7500 /min
Max. Drehmoment 22 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Verbundrahmen
Federweg vorn/hinten 250 mm / 260 mm
Reifen 80/100 21 , 110/100 18
Bremse vorn/hinten 260 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1418 mm
Lenkkopfwinkel 67,0 °
Nachlauf k.A.
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 895 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 280 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 6995 Euro

2012

Neues Kundengruppen möchte KTM gewinnen, nämlich solche, denen die bisherigen Enduros zu hartgesotten waren. Die Abkehr von der radikalen Philosopie, den neuen Weg, die Hinwendung zum entspannten Offroadeln, soll die Freeride 350 eröffnen. Als sichtbares Zeichen des Andersseins folgt die Hubraumbezeichnung auf den Namen - die anderen KTM-Modelle handhaben es umgekehrt. Die lenkt den Fokus auf den Grundgedanken: Der freie Ritt, die Unbeschwertheit on- wie offroad ist beherrschendes Thema. Motor und Getriebe hat die Freeride von der Wettbewerbsenduro 350 EXC-F übernommen, ihn in einen neuen Brückenrahmen aus Stahl- und Leichmetallkomponenten verpackt und mit einer ultrakurzen Endübersetzung ans Hinterrad angekettet - Abwürgen nahezu unmöglich, Höchstgeschwindigkeit nachrangig. 250 bzw. 260 mm Federweg können noch als gemäßigt gelten, der 5,5-Liter-Tank sogar als klein. Der Lenkkopfwinkel von 67 Grad gegen die Horizontale verspricht Trial-artiges Handling.

Technische Daten KTM Freeride 350 (k.A.)
Modelljahr 2012
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 88,0 / 57,5 mm
Hubraum 350 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 12,3
Leistung 17,0 kW ( 23,1 PS ) bei 7500 /min
Max. Drehmoment 22 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Verbundrahmen
Federweg vorn/hinten 250 mm / 260 mm
Reifen 80/100 21 , 110/100 18
Bremse vorn/hinten 260 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1418 mm
Lenkkopfwinkel 67,0 °
Nachlauf k.A.
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 895 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 280 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 6995 Euro

Technische Daten KTM Freeride 350 (k.A.)
Modelljahr k.A.
Motor
Zylinderzahl, Bauart k.A. , k.A.
Bohrung/Hub k.A. / k.A.
Hubraum k.A.
Ventile pro Zylinder k.A.
Verdichtung k.A.
Leistung k.A. ( k.A. ) bei k.A.
Max. Drehmoment k.A.
Zahl der Gänge k.A.
Hinterradantrieb k.A.
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen k.A.
Federweg vorn/hinten k.A. / k.A.
Reifen k.A. , k.A.
Bremse vorn/hinten k.A. k.A. / k.A. k.A.
ABS k.A.
Maße und Gewichte
Radstand k.A.
Lenkkopfwinkel k.A.
Nachlauf k.A.
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht k.A.
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige