Kymco Quannon 125

Kymco Quannon 125/Naked
Hersteller: Kymco

Aktuelle Gebrauchtangebote

2014

Technische Daten Kymco Quannon 125 (k.A)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 56,5 / 49,5 mm
Hubraum 124 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,2
Leistung 9,6 kW ( 13,1 PS ) bei 10000 /min
Max. Drehmoment 10 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Rohrrahmen
Federweg vorn/hinten k.A. / k.A.
Reifen k.A. , k.A.
Bremse vorn/hinten k.A. k.A. / k.A. k.A.
ABS k.A.
Maße und Gewichte
Radstand 1345 mm
Lenkkopfwinkel k.A.
Nachlauf k.A.
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 800 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 307 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 2999 Euro
Anzeige

2014

Wer einen Kymco-Händler in der Nähe hat, die Pulsar zu bieder findet und auch keine Cruiser mag, greift zur modernen 125er Quannon. Die unverkleidete „Naked“-Variante wirkt mit ihrer an eine Fechtmaske erinnernden Lampe und dem volldigitalen Cockpit immer noch sehr modern. Hinter den aufgesetzten Rahmenverkleidungen verbirgt sich der Einzylinder-Viertakter aus der vollverschalten Schwester, auch Bremsen, Fahrwerk und 13-Liter-Tank sind gleich. Die Naked ist drei Kilogramm leichter, aber erstaunlicherweise preisgleich.

Modell: Kymco Quannon 125 Naked
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 9,6 (13,1)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 800
Trockengewicht: 137

2014

Wer einen Kymco-Händler in der Nähe hat, die Pulsar zu bieder findet und auch keine Cruiser mag, greift zur modernen 125er Quannon. Die unverkleidete „Naked“-Variante wirkt mit ihrer an eine Fechtmaske erinnernden Lampe und dem volldigitalen Cockpit immer noch sehr modern. Hinter den aufgesetzten Rahmenverkleidungen verbirgt sich der Einzylinder-Viertakter aus der vollverschalten Schwester, auch Bremsen, Fahrwerk und 13-Liter-Tank sind gleich. Die Naked ist drei Kilogramm leichter, aber erstaunlicherweise preisgleich.

Modell: Kymco Quannon 125
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 9,6 (13,1)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 800
Trockengewicht: 141

2013

Wer einen Kymco-Händler in der Nähe hat, die Pulsar zu bieder findet und auch keine Cruiser mag, greift zur modernen 125er Quannon. Die unverkleidete „Naked“-Variante wirkt mit ihrer an eine Fechtmaske erinnernden Lampe und dem volldigitalen Cockpit immer noch sehr modern. Hinter den aufgesetzten Rahmenverkleidungen verbirgt sich der Einzylinder-Viertakter aus der vollverschalten Schwester, auch Bremsen, Fahrwerk und 13-Liter-Tank sind gleich. Die Naked ist drei Kilogramm leichter, aber erstaunlicherweise preisgleich.

Modell: Kymco Quannon 125 Naked
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 9,6 (13,1)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 800
Trockengewicht: 137

2012

Wer einen Kymco-Händler in der Nähe hat, die Pulsar zu bieder findet und auch keine Cruiser mag, greift zur modernen 125er Quannon. Die unverkleidete „Naked“-Variante wirkt mit ihrer an eine Fechtmaske erinnernden Lampe und dem volldigitalen Cockpit immer noch sehr modern. Hinter den aufgesetzten Rahmenverkleidungen verbirgt sich der Einzylinder-Viertakter aus der vollverschalten Schwester, auch Bremsen, Fahrwerk und 13-Liter-Tank sind gleich. Die Naked ist drei Kilogramm leichter, aber erstaunlicherweise preisgleich.

Modell: Kymco Quannon 125 Naked
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 9,6 (13,1)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 800
Trockengewicht: 137

2012

Wer einen Kymco-Händler in der Nähe hat, die Pulsar zu bieder findet und auch keine Cruiser mag, greift zur modernen 125er Quannon. Die unverkleidete „Naked“-Variante wirkt mit ihrer an eine Fechtmaske erinnernden Lampe und dem volldigitalen Cockpit immer noch sehr modern. Hinter den aufgesetzten Rahmenverkleidungen verbirgt sich der Einzylinder-Viertakter aus der vollverschalten Schwester, auch Bremsen, Fahrwerk und 13-Liter-Tank sind gleich. Die Naked ist drei Kilogramm leichter, aber erstaunlicherweise preisgleich.

Modell: Kymco Quannon 125
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 9,6 (13,1)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 800
Trockengewicht: 141

2011

Wer einen Kymco-Händler in der Nähe hat, die Pulsar zu bieder findet und auch keine Cruiser mag, greift zur modernen 125er Quannon. Die unverkleidete „Naked“-Variante wirkt mit ihrer an eine Fechtmaske erinnernden Lampe und dem volldigitalen Cockpit beinahe stylisch. Hinter den aufgesetzt wirkenden Rahmenverkleidungen verbirgt sich der Einzylinder-Viertakter aus der vollverschalten Schwester, auch Bremsen, Fahrwerk und 13-Liter-Tank sind gleich. Die Naked ist drei Kilogramm leichter, aber erstaunlicherweise preisgleich.

Modell: Kymco Quannon 125
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 9,6 (13,1)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 800
Trockengewicht: 141

2011

Wer einen Kymco-Händler in der Nähe hat, die Pulsar zu bieder findet und auch keine Cruiser mag, greift zur modernen 125er Quannon. Die unverkleidete „Naked“-Variante wirkt mit ihrer an eine Fechtmaske erinnernden Lampe und dem volldigitalen Cockpit beinahe stylisch. Hinter den aufgesetzt wirkenden Rahmenverkleidungen verbirgt sich der Einzylinder-Viertakter aus der vollverschalten Schwester, auch Bremsen, Fahrwerk und 13-Liter-Tank sind gleich. Die Naked ist drei Kilogramm leichter, aber erstaunlicherweise preisgleich.

Modell: Kymco Quannon 125 Naked
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 9,6 (13,1)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 800
Trockengewicht: 137

2010

Wer einen Kymco-Händler in der Nähe hat, die Pulsar zu bieder findet und auch keine Cruiser mag, greift zur modernen 125er mit dem eigentümlichen Namen Quannon. Seit Herbst 2009 hat Kymco der vollverkleideten eine „Naked“-Variante zur Seite gestellt. Mit ihrer an eine Fechtmaske erinnernden Lampe und dem volldigitalen Cockpit sieht die Neue richtig modern aus. Hinter den aufgesetzt wirkenden Rahmenverkleidungen verbirgt sich der gleiche Einzylinder-Viertakter wie in der vollverschalten Schwester, auch Bremsen und Fahrwerk sind gleich. Die Naked ist 4 Kilogramm leichter, aber erstaunlicherweise preisgleich. Der große 13-Liter-Tank ermöglicht beiden Varianten eine tourentaugliche Reichweite.

Technische Daten Kymco Quannon 125 (k.A)
Modelljahr 2007
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 56,5 / 49,5 mm
Hubraum 124 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,2
Leistung 9,6 kW ( 13,1 PS ) bei 10000 /min
Max. Drehmoment 10 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 125 mm / 100 mm
Reifen 110/80 17 , 140/70 17
Bremse vorn/hinten 276 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1345 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 142 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 800 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 307 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis k.A.

2009

Im Design-Vergleich mit 125er-Platzhirschen wie Aprilia RS oder Cagiva Mito kann die Kymco Quannon 125 durchaus mithalten. Unter der schicken Schale des Taiwan-Sportlers arbeitet ein luft-/ölgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, der das 15-PS-Klassenlimit nicht ausreizt und auch keine ausgeprägten Sprinterqualitäten besitzt. Doch dafür ist der Vierventiler leiser, sparsamer und umweltverträglicher als die reinrassigen Zweitakt-Sportmotoren der italienischen Konkurrenz. Außerdem gibt's zwei üppig dimensionierte Scheibenbremsen, ein Zentralfederbein und ein Analog/Digital-Cockpit. Sehr viel günstiger ist die Quannon sowieso. Neu im Programm für 2009 ist eine unverkleidete Version der Maschine.

Technische Daten Kymco Quannon 125 (k.A)
Modelljahr 2007
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 56,5 / 49,5 mm
Hubraum 124 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,2
Leistung 9,6 kW ( 13,1 PS ) bei 10000 /min
Max. Drehmoment 10 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 125 mm / 100 mm
Reifen 110/80 17 , 140/70 17
Bremse vorn/hinten 276 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1345 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 142 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 800 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 307 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis k.A.

2008

Die schicke Schale des Taiwan-Sportlers erinnert natürlich nur rein zufällig an aktuelle Honda-Modelle. Im Design-Vergleich mit 125er-Platzhirschen wie Aprilia RS oder Cagiva Mito kann die Kymco daher mithalten. Beim Blick unters Kunststoffkleid kehrt aber womöglich etwas Ernüchterung ein, denn wo bei den Italo-Rennern reinrassige Zweitakt-Sportmotoren arbeiten, werkelt bei der Quannon ein luft-/ölgekühlter Viertaktmotor, der das 15-PS-Klassenlimit nicht ausreizt. Doch dafür ist der drehfreudige Vierventiler leiser und sparsamer als die Stinker-Konkurrenz. Außerdem gibt’s zwei üppig dimensionierte Scheibenbremsen, ein Zentralfederbein und ein Analog/Digital-Cockpit. Sehr viel günstiger ist die Quannon sowieso.

Technische Daten Kymco Quannon 125 (k.A)
Modelljahr 2007
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 56,5 / 49,5 mm
Hubraum 124 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,2
Leistung 9,6 kW ( 13,1 PS ) bei 10000 /min
Max. Drehmoment 10 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 125 mm / 100 mm
Reifen 110/80 17 , 140/70 17
Bremse vorn/hinten 276 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1345 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 142 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 800 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 307 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis k.A.

2007

Die Taiwaner können auch ganz anders. Neben den mittlerweile gut abgehangenen und doch sehr braven Modellen CK 125 und Stryker 125 hat Kymco neuerdings ein echtes Feuerzeug im Programm. Zumindest lässt die flott gezeichnete, natürlich rein zufällig an Honda-Supersportler erinnernde Verpackung auf sportliche Talente hoffen. Beim Blick auf die technischen Daten und unter die Verschalung kehrt dann allerdings etwas Ernüchterung ein. Der viertaktende Zweiventiler reizt das 15-PS-Klassenlimit bei weitem nicht aus, hat aber immerhin einen geregelten Kat. Der sehr attraktive Preis ist zudem tröstlich.

Technische Daten Kymco Quannon 125 (k.A)
Modelljahr 2007
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 56,5 / 49,5 mm
Hubraum 124 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,2
Leistung 9,6 kW ( 13,1 PS ) bei 10000 /min
Max. Drehmoment 10 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 125 mm / 100 mm
Reifen 110/80 17 , 140/70 17
Bremse vorn/hinten 276 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1345 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 142 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 800 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 307 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige