Kymco Xciting 250i/500i

Unter den Maxi-Scootern gibt der Xciting mit seinem unbe-irrbaren Geradeauslauf, seinem ruhigen Handling und nicht übermäßig ausgeprägter Schräglagenfreiheit die Rolle des Cruisers. Außer einem großen Helmfach ist an ihm alles dran. Vor allem sein 500er-Einzylinder ist ein ruhiger Zieher, der ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2008

Unter den Maxi-Scootern gibt der Xciting mit seinem unbe-irrbaren Geradeauslauf, seinem ruhigen Handling und nicht übermäßig ausgeprägter Schräglagenfreiheit die Rolle des Cruisers. Außer einem großen Helmfach ist an ihm alles dran. Vor allem sein 500er-Einzylinder ist ein ruhiger Zieher, der perfekt zum Charakter des hochwertig verarbeiteten Kymco passt. 2008 wird die Xciting-Serie durch eine R-Version ergänzt, die sich mit roten Lufteinlässen, Wave-Bremsscheiben und roten Bremssätteln wesentlich sportiver gibt. Den 250er ersetzt beim R ein quirliger und kraftvoller 300er, beim 500 R gibt es als Option ein recht spät und einigermaßen sanft regelndes ABS, mit dem sich die Fähigkeiten der guten Bremsen noch besser ausreizen lassen.

Kymco<br /><br />
Xciting 250i/300i R/500i/R<br /><br />
Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum	499 cm³<br /><br />
Leistung	29,0(39,4) kW(PS)<br /><br />
Vmax	147 km/h<br /><br />
Leergewicht 	230 kg<br /><br />
Preis	5895 Euro<br /><br />
Varianten	28,0(38,0) kW(PS)<br /><br />
	17,1(23,3) kW(PS)
Anzeige

2007

Viel Platz, tolle Ausstattung und der größte aller Roller-Einzylinder – damit kann der Kymco Xciting 500 seit 2005 auftrumpfen. Hochwertige Verarbeitung, unbeirrbarer Geradeauslauf und ein gut funktionierendes Integralbremssystem gehören zu seinen Vorzügen. Kritik gab es für die begrenzte Schräglagenfreiheit, das für einen Tourenroller recht kleine Helmfach und die ungünstig platzierten Spiegel. Auf den letzten Punkt hat Kymco reagiert, bei den neuen Einspritz-Modellen 250i und 500i sitzen die Spiegel am Lenker. Letzte Exemplare des Vergaser-500ers werden nun zum Schnäppchenpreis von 4995 Euro angeboten.

Kymco Xciting 250i/500i<br /><br />
Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum	499 cm³<br /><br />
Leistung	28,0(38,0)kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	7500/min<br /><br />
Leergewicht	230 kg<br /><br />
Sitzhöhe	790 mm<br /><br />
Vmax	147 km/h<br /><br />
Preis	4395/5735 Euro<br /><br />
Variante	14,5(19,7) kW(PS)

2006

Der Xciting bringt zum Kampfpreis frischen Wind in die Roller-Mittelklasse. Seine Ausstattung, unter anderem mit verstellbarer Scheibe, lässt kaum Wünsche offen. Der 500er-Vierventiler ist eine Eigenkonstruktion des taiwanischen Rollerherstellers. Er läuft kultiviert, ist sparsam und ermöglicht mit seinen 38 PS recht ansprechende Fahrleistungen, die von der kräftigen Bremsanlage mit insgesamt drei Scheiben erfolgreich gebändigt werden. Zum Sportler fehlt dem Xciting die Schräglagenfreiheit, dafür bietet er dem Fahrer reichlich Platz. Einen Tausender billiger ist die neue 250er-Version mit ihrem fast 20 PS starken Viertakter.

Kymco Xciting 250/500<br /><br />
Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum	499 cm³<br /><br />
Leistung	28,0(38,0) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	7500/min<br /><br />
Leergewicht	230 kg<br /><br />
Sitzhöhe	790 mm<br /><br />
Vmax	147 km/h<br /><br />
Preis	4495/5495 Euro<br /><br />
Variante 14,5(19,7) kW(PS)
Anzeige
Anzeige