In MOTORRAD 3/2016: Nachruf Arturo Magni.

Nachruf Arturo Magni

Weltmeister-Mechaniker

Am 2. Dezember 2015 starb Arturo Magni im Alter von 90 Jahren. Von 1955 bis 1976 war er Rennleiter von MV Agusta. Weil die meisten, vor allem aber die ruhmreichsten MV-Weltmeistermaschinen durch seine Hände gegangen sind, kommt diese Bezeichnung einem Adelsprädikat gleich. Eine Würdigung des erfolgreichen Technikers.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote