Malaguti F12 Phantom AC/GP/LC Racing Life

Sportfuffis haben die erstaunliche Eigenschaft, ganze Dekaden ohne sichtbare Modellpflege überdauern zu können. So auch der Phantom, der nach 13 Jahren ein neues Kleid und 13-Zoll-Bereifung bekam. Trotzdem ist er auf den ersten Blick wiederzuerkennen. Daneben bleibt das alte Modell im Programm. ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2008

Sportfuffis haben die erstaunliche Eigenschaft, ganze Dekaden ohne sichtbare Modellpflege überdauern zu können. So auch der Phantom, der nach 13 Jahren ein neues Kleid und 13-Zoll-Bereifung bekam. Trotzdem ist er auf den ersten Blick wiederzuerkennen. Daneben bleibt das alte Modell im Programm.

Malaguti<br /><br />
F12 Phantom AC/GP/LC <br /><br />
Zylinder/Takt	1/2<br /><br />
Hubraum	49 cm³<br /><br />
Leistung	2,7(3,7) kW(PS)<br /><br />
Vmax	45 km/h<br /><br />
Leergewicht 	92 kg<br /><br />
Preis	2359 Euro<br /><br />
Variante	2,5(3,3) kW(PS)
Anzeige

2007

Seit mehr als einem Jahrzehnt ist der F12 Phantom eine tragende Säule im Modellprogramm von Malaguti. Von dessen Qualitäten ist sogar MotoGP-Star Loris Capirossi überzeugt. Zumindest macht er mit einem F12 das Fahrerlager unsicher, wenn er nicht gerade auf seiner Desmosedici sitzt. Dank Zwölf-Zoll-Rädern und harmonisch abgestimmtem Fahrwerk fährt der Phantom sehr gutmütig. Sein Design ist allerdings nicht mehr ganz up to date. Wahlweise ist er auch mit dezenterem Dekor zu haben, ebenso sind Wasser- oder Luftkühlung erhältlich. Das Helmfach ist klein, die LC-Version hat ein Digitalcockpit.

Malaguti F12 Phantom AC/GP/LC Racing Life<br /><br />
Zylinder/Takt	1/2<br /><br />
Hubraum	49 cm³<br /><br />
Leistung	2,7(3,7) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	7000/min<br /><br />
Leergewicht	92 kg<br /><br />
Sitzhöhe	840 mm<br /><br />
Vmax	45 km/h<br /><br />
Preis	ca. 2050–2400 Euro<br /><br />
Variante	2,5(3,3) kW(PS)
Anzeige
Anzeige