Malaguti F15 Firefox LC dd digit

Malaguti F15 Firefox LC dd digit
Hersteller: Malaguti

Aktuelle Gebrauchtangebote

2004

Wer den umständlichen Namen entschlüsseln kann, weiß schon eine Menge über den F15: Dass den Malaguti-50er ein wassergekühlter Zweitakter antreibt, dass sein Cockpit mit zeitgemäßen Digitalanzeigen aufwartet, dass seine Zwölf-Zoll-Räder von zwei Scheibenbremsen verzögert werden. Die sind mit 200 Millimetern Durchmesser vorn und 190 Millimetern hinten für einen 50er mehr als reichlich dimensioniert und unterstreichen die Qualitäten des eleganten Sportlers ebenso wie das sichere, perfekt abgestimmte und komfortable Fahrwerk. Nur die wenig erhellenden Linsenscheinwerfer gehören in die Kategorie „Spielerei“.

Malaguti

F15 Firefox LC dd digit

Zylinder/Takt: 1/2

Hubraum: 49 cm³

Leistung: 2,5(3,3) kW(PS)

bei Drehzahl: 7500/min

Leergewicht: 96 kg

Sitzhöhe: 820 mm

Vmax: k. A.

Preis: 2375/2595 Euro

Variante: Mofa

Anzeige

2003

Mit neuer Frontverkleidung präsentiert sich heuer der F15 Firefox. Statt Scheinwerfern mit einer getönten Abdeckung, die das ohnehin nicht helle Bilux-Licht weiter verdüsterte, leuchten jetzt zwei große Linsenscheinwerfer die Straße aus. Im Zwölf-Zoll-Vorderrad verzögert eine 200-Millimeter-Scheibe, hinten sind es 190 Millimeter – mehr als reichlich für einen 45 km/h schnellen 50er. Am sicheren, spurstabilen Fahrverhalten des F15 gibt es seit seiner Vorstellung 1997 nichts zu kritteln. Dank guter Abstimmung bewegt sich auch der Federungskomfort des eleganten Sportlers auf hohem Niveau.

Zylinder/Takt	1/2

Hubraum 49 cm³

Leistung 2,5(3,3) kW(PS)

bei Drehzahl 7500/min

Leergewicht 96 kg

Sitzhöhe 920 mm

Vmax k. A.

Preis 2375 Euro
Anzeige
Anzeige