Malaguti GT 500 Spider Max

Wer die Riege der 500er Roller mit Piaggio-Antrieb durch ein neues Modell ergänzt, braucht Mut – oder ein überzeugendes Konzept. Letzteres hat der GT 500 Spider Max, mit dem Malaguti die neue Kategorie des Sports-Utility-Scooters begründen will. 16 Zoll große Räder und ein massiger, aus zwei H ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2004

Wer die Riege der 500er Roller mit Piaggio-Antrieb durch ein neues Modell ergänzt, braucht Mut – oder ein überzeugendes Konzept. Letzteres hat der GT 500 Spider Max, mit dem Malaguti die neue Kategorie des Sports-Utility-Scooters begründen will. 16 Zoll große Räder und ein massiger, aus zwei Hälften verschraubter Alu-Rahmen lassen motorrradähnliche Fahreigenschaften erwarten. Unter der Sitzbank öffnet sich ein gewaltiges Gepäckfach, das zwei Integralhelme schluckt. Um dem Fahrer mehr Fußraum bieten zu können, wurde der in zwei Hälften geteilte Radiator in den Seitenflächen der Frontverkleidung platziert.

Malaguti<br /><br />
GT 500 Spider Max<br /><br />
Zylinder/Takt: 1/4<br /><br />
Hubraum: 459 cm³<br /><br />
Leistung: k. A.<br /><br />
bei Drehzahl: k. A.<br /><br />
Leergewicht: k. A.<br /><br />
Sitzhöhe: k. A.<br /><br />
Vmax: K. A.<br /><br />
Preis: k. A.<br /><br />
Anzeige
Anzeige
Anzeige