Malaguti Phantom Max 125/250

Mit dem Phantom Max will Malaguti dem Quasi-Monopol des Gilera Runner ein Ende bereiten. Das Konzept ist dasselbe: Man nehme die kompakte Karosserie eine 50ers und stecke einen kräftigen Motor hinein. Fertig ist die Kanonenkugel für hurtigen Stadtbetrieb oder genussvolles Blasen über kleine, ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2007

Mit dem Phantom Max will Malaguti dem Quasi-Monopol des Gilera Runner ein Ende bereiten. Das Konzept ist dasselbe: Man nehme die kompakte Karosserie eine 50ers und stecke einen kräftigen Motor hinein. Fertig ist die Kanonenkugel für hurtigen Stadtbetrieb oder genussvolles Blasen über kleine, kurvige Sträßchen. Selbstredend wird das Fahrwerk an die höhere Leistung angepasst. Die großen Phantome haben 13 statt zwölf Zoll große Räder, die Sitzbank ist geteilt. Die übersichtliche Ausstattung und das altbacken wirkende Design sind allen gemein. Die Preise zeugen von gesundem Selbstbewusstsein.

Malaguti Phantom Max 125/250<br /><br />
Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum	244 cm³<br /><br />
Leistung	16,0(21,8) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	8500/min<br /><br />
Leergewicht	138 kg<br /><br />
Sitzhöhe	790 mm<br /><br />
Vmax	k. A.<br /><br />
Preis	ca. 3680/4270 Euro<br /><br />
Variante	10,0(13,6) kW(PS)
Anzeige
Anzeige
Anzeige