Moto Guzzi V7 Café Classic

Foto:
Hersteller: Moto Guzzi

2011

Vor fast 40 Jahren brachte Moto Guzzi die 70 PS starke V7 Sport. Sie war ein Traum für sportliche Guzzi-Fahrer, pure Unvernunft für alle anderen. Heute erinnern wir uns entsetzt an steinharte Federelemente, schwache Bremsen sowie unberechenbare Elektrik und freuen uns, dass Guzzi mit der V7 Café Classic die vertrauten Formen zwar wieder aufleben lässt, ohne uns jedoch mit technischen Unzulänglichkeiten der Vergangenheit zu behelligen.

Technische Daten Moto Guzzi V7 Cafe Classic (k.A.)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 80,0 / 74,0 mm
Hubraum 744 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,6
Leistung 35,5 kW ( 48,3 PS ) bei 6800 /min
Max. Drehmoment 55 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 118 mm
Reifen 110/90 18 , 130/80 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsattel / 260 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1449 mm
Lenkkopfwinkel 62,5 °
Nachlauf 109 mm
Leergewicht vollgetankt 198 kg
Sitzhöhe 805 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 401 kg
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h
Preis
Neupreis 8245 Euro
Anzeige

2010

Vor 38 Jahren, also 1972 entzückte Moto Guzzi die Motorradwelt mit der 70 PS starken V7 Sport. Sie war ein Traum für sportliche Guzzi-Fahrer, pure Unvernunft für alle anderen. Heute erinnern wir uns entsetzt an steinharte Federelemente, schwache Bremsen sowie unberechenbare Elektrik und freuen uns, dass Guzzi mit der V7 Café Classic die vertrauten Formen zwar wieder aufleben lässt, ohne uns jedoch mit technischen Unzulänglichkeiten der Vergangenheit zu behelligen.

Technische Daten Moto Guzzi V7 Cafe Classic (k.A.)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 80,0 / 74,0 mm
Hubraum 744 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,6
Leistung 35,5 kW ( 48,3 PS ) bei 6800 /min
Max. Drehmoment 55 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 118 mm
Reifen 110/90 18 , 130/80 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsattel / 260 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1449 mm
Lenkkopfwinkel 62,5 °
Nachlauf 109 mm
Leergewicht vollgetankt 198 kg
Sitzhöhe 805 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 401 kg
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h
Preis
Neupreis 8245 Euro

2009

Mehr als 35 Jahre ist es her, dass Moto Guzzi die Motorradwelt mit der 70 PS starken V7 Sport entzückte. 1972 war das und die große Zeit der M- und Stummel-Lenker, der Höckersitzbänke und hochgezogenen Endschalldämpfer. Ein Traum für sportliche Guzzi-Fahrer, pure Unvernunft für alle anderen. Heute erinnern wir uns mit mildem Erschrecken der steinharten Federelemente, der kaum zur Arbeit motivierbaren Bremsen und der unberechenbaren Elektrik von damals. Und freuen uns umso mehr, dass Guzzi mit der V7 Café Classic die vertrauten Formen fast originalgetreu wieder aufleben lässt, ohne uns mit den technischen Mängeln der Vergangenheit zu behelligen. Ein feines Grünmetallic, einen niedriger montierter Lenker, einen Höcker in der Sitzbank und einen leichten Knick in der Auspuff-Linie - mehr braucht es kaum, um die Zeitmaschine in Gang zu setzen. Von den Speichenrädern über das klar gezeichnete Doppelinstrument im Veglia-Borletti-Stil bis zum ovalen Rücklicht sieht die Café Classic exakt so aus, wie sie heißt. Als Extra gibt¿s natürlich auch Kniepads für den Tank. Leistung? Also das ginge nun wirklich zu weit.

Technische Daten Moto Guzzi V7 Cafe Classic (k.A.)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 80,0 / 74,0 mm
Hubraum 744 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,6
Leistung 35,5 kW ( 48,3 PS ) bei 6800 /min
Max. Drehmoment 55 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 118 mm
Reifen 110/90 18 , 130/80 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsattel / 260 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1449 mm
Lenkkopfwinkel 62,5 °
Nachlauf 109 mm
Leergewicht vollgetankt 198 kg
Sitzhöhe 805 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 401 kg
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h
Preis
Neupreis 8245 Euro
Anzeige
Anzeige