Moto Guzzi V7 II Stone

Moto Guzzi V7 II Stone (2015)
Foto: Moto Guzzi
Hersteller: Moto Guzzi

2015

Technische Daten Moto Guzzi V7 II Stone (k.A.)
Modelljahr 2015
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 80,0 / 74,0 mm
Hubraum 744 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,5
Leistung 35,0 kW ( 47,6 PS ) bei 6250 /min
Max. Drehmoment 58 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 111 mm
Reifen 110/90 18 , 130/80 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsattel / 260 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1435 mm
Lenkkopfwinkel 62,5 °
Nachlauf 109 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 790 mm
Zulässiges Gesamtgewicht k.A.
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 8190 Euro
Anzeige

2014

Kaum zu glauben, aber im Stammbaum der Moto Guzzi V7-Baureihe sind tatsächlich Rennmaschinen zu finden – und solche, mit denen einst in Monza Geschwindigkeitsweltrekorde aufgestellt wurden. Die Suche nach den Wurzeln des legendären 90-Grad-V-Zweizylinders entlarvt ihn schließlich als ursprünglich für den Einsatz im Auto, in einer Sportversion des Fiat 500 entwickeltes Triebwerk. Sein Debüt als Motorradmotor gab es schließlich in einer Maschine für die italienische Autobahnpolizei, wobei es ausschließlich um Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und geringe Unterhaltskosten ging.
Mit den rund 50 Pferdestärken, die der für das Baujahr 2012 modernisierte Motor aus 750 cm³ Hubraum entwickelt, sollte er die damals geforderten Tugenden auch heute noch aufweisen. Die V7 Stone ist für 7735 Euro die günstigste Art, sich ein Stück Motorradtradition ins Haus zu holen. Für lange Autobahnfahrten ist die serienmäßig ohne Verkleidung gelieferte Guzzi nicht gedacht, dafür macht sie bei Spritztouren über kurvige Landstraßen umso mehr Spaß. Ganz bewusst wendet sich Moto Guzzi mit diesem Modell an eine gesetztere Klientel, die genau das sucht: Motorradfeeling ohne Drehzahlorgien und Leistungsexplosionen.

Technische Daten Moto Guzzi V7 Stone (k.A.)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 80,0 / 74,0 mm
Hubraum 744 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,5
Leistung 35,0 kW ( 47,6 PS ) bei 6200 /min
Max. Drehmoment 60 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 118 mm
Reifen 110/90 18 , 130/80 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsattel / 260 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1449 mm
Lenkkopfwinkel 62,5 °
Nachlauf 109 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht k.A.
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 7735 Euro

2012

Technische Daten Moto Guzzi V7 Stone (k.A.)
Modelljahr 2012
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 80,0 / 74,0 mm
Hubraum 744 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,5
Leistung 37,0 kW ( 50,3 PS ) bei 6200 /min
Max. Drehmoment 58 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 118 mm
Reifen 110/90 18 , 130/80 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Doppelkolben-Schwimmsättel / 260 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1449 mm
Lenkkopfwinkel 62,5 °
Nachlauf 109 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht k.A.
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 7735 Euro
Anzeige
Anzeige