MotoGP 2017 in Austin (Texas/USA) Renn-Ergebnisse und Gesamtwertung

Marc Marquez hat das MotoGP-Rennen in Austin gewonnen. Auf Platz 2 fuhr Valentino Rossi, der damit die WM-Führung übernimmt, den 3. Platz sicherte sich Dani Pedrosa. Jonas Folger landete auf dem 11. Platz.

Maverick Vinales, von Rang 2 gestartet, fuhr nur eine komplette Runde, verlor in der zweiten die Front und flog, auf Position 4 liegend, aus dem Rennen. Dani Pedrosa startete von Platz 4, übernahm direkt die Führung und wechselte sich mit Marquez an der Spitze ab.

Valentino Rossi startete von P3 und folgte den beiden Hondas mit etwas Abstand. Johann Zarco, von P5 gestartet, setzte in der 7. Runde an, um Rossi innen zu überholen. Der hatte keine andere Möglichkeit, dem engagierten Rookie auszuweichen, als eine Abkürzung zu nehmen, die ihn näher an die beiden Honda-Fahrer brachte. Deshalb brummte die Rennleitung dem Doctor eine Zeitstrafe von 0,3 auf. Dafür hatte er Verständnis, für Zarcos Manöver allerdings nicht: "Für mich war die Strafe von heute nicht korrekt, denn ich hatte nur zwei Möglichkeiten: schneller oder stürzen. Aber das Problem war nicht die Rennleitung, Zarco war das Problem. Er ist sehr schnell, er fährt sehr gut und hat ein großes Potential, aber es ist nicht die Moto2 und wenn Du überholen willst musst Du es auf eine andere Art und Weise tun. Er macht das immer auf den letzten Moment. Er muss sich etwas beruhigen."

Die Wut hielt sich bei Valentino Rossi aber in Grenzen, denn mit dem zweiten Platz übernimmt er die WM-Führung.

Anzeige

Folger das erste Mal nicht in Top 10

Jonas Folger startete von Rang 8 und fuhr als 11. ins Ziel. Damit verpasste er zum ersten Mal in seiner noch jungen MotoGP-Karriere die Top 10. In der WM-Wertung fällt er damit auf Platz 8 hinter Johann Zarco zurück, der wiederum im Rennen hinter Cal Crutchlow als 5. ins Ziel fuhr.

Das nächste Rennen findet in Jerez (Spanien) statt und ist das erste MotoGP-Rennen der Saison 2017 auf europäischem Boden. Am 7. Mai um 14 Uhr wird gestartet.

MotoGP-Rennergebnis

1. Marc Marquez
2. Valentino Rossi
3. Dani Pedrosa
4. Cal Crutchlow
5. Johann Zarco
6. Andrea Dovizioso
7. Andrea Iannone
8. Danilo Petrucci
9. Jorge Lorenzo
10. Jack Miller
11. Jonas Folger
12. Scott Redding
13. Tito Rabat
14. Hector Barbera
15. Alvaro Bautista
16. Bradley Smith
17. Aleix Espargao

Nicht klassifiziert:

Maverick Vinales
Loris Baz
Sam Lowes
Karel Abraham
Pol Espargaro
Alex Rins

MotoGP-Gesamtwertung

1. Valentino Rossi - 56 Punkte
2. Maverick Vinales - 50 Punkte
3. Marc Marquez - 38 Punkte
4. Andrea Dovizioso- 30 Punkte
5. Cal Crutchlow - 29 Punkte
6. Dani Pedrosa - 27 Punkte
7. Johann Zarco - 22 Punkte
8. Jonas Folger - 21 Punkte
9. Scott Redding - 21 Punkte
10. Jack Miller - 21 Punkte
11. Danilo Petrucci - 17 Punkte
12. Alvaro Bautista - 14 Punkte
13. Jorge Lorenzo -  12 Punkte
14. Aleix Espargaro - 10 Punkte
15. Andrea Iannone - 9 Punkte
16. Loris Baz -  9 Punkte
17. Karel Abraham -  8 Punkte
18. Tito Rabat -  8 Punkte
19. Hector Barbera -  8 Punkte
20. Alex Rins -  7 Punkte
21. Pol Espargaro - 2 Punkte
22. Bradley Smith - 1 Punkte

Moto2-Gesamtwertung

1. Franco Morbidelli - 75 Punkte
2. Thomas Luthi - 56 Punkte
3. Miguel Oliveira- 43 Punkte
4. Takaaki Nakagami - 32 Punkte
5. Xavi Vierge - 25 Punkte
6. Alex Marquez - 24 Punkte
7. Lorenzo Baldassarri- 21 Punkte
8. Luca Marini - 20 Punkte
9. Simone Corsi - 19 Punkte
10. Dominique Aegerter - 18 Punkte
11. Francesco Bagnaia - 13 Punkte
12. Fabio Quartararo - 13 Punkte
13. Marcel Schrötter - 13 Punkte
14. Hafizh Syahrin - 11 Punkte
15. Sandro Cortese - 8 Punkte
16. Brad Binder - 7 Punkte
17. Axel Pons - 6 Punkte
18. Jesko Raffin - 5 Punkte
19. Xavier Simeon - 4 Punkte
20. Danny Kent - 3 Punkte
21. Ricard Cardus - 2 Punkte
22. Jorge Navarro - 2 Punkte

Moto3-Gesamtwertung

1. Joan Mir - 58 Punkte
2. Jorge Martin - 52 Punkte
3. John McPhee - 49 Punkte
4. Romano Fenati - 45 Punkte
5. Andrea Migno - 25 Punkte
6. Fabio Di Giannantonio - 24 Punkte
7. Philipp Öttl - 20 Punkte
8. Aron Canet - 18 Punkte
9. Juanfran Guevara - 17 Punkte
10. Livio Loi - 15 Punkte
11. Enea Bastianini - 13 Punkte
12. Nicolo Bulega - 13 Punkte
13. Darryn Binder - 13 Punkte
14. Niccolo Antonelli - 11 Punkte
15. Marcos Ramirez - 10 Punkte
16. Tatsuki Suzuki - 9 Punkte
17. Adam Norrodin - 6 Punkte
18. Kaito Toba - 6 Punkte
19. Ayumu Sasaki - 5 Punkte
20. Gabriel Rodrigo - 5 Punkte
21. Jules Danilo - 3 Punkte
22. Tony Arbolino - 2 Punkte
23. Maria Herrera - 1 Punkte

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote