26 Bilder
Bilder vom MotoGP in Barcelona, Katalonien 2015.

MotoGP in Barcelona 2015 1. Reihe für Suzuki, Sieg für Lorenzo

Zwei Suzukis in der ersten Startreihe, Márquez katapultiert sich aus dem Rennen, Lorenzo siegt, Rossi hat nur noch einen Punkt Vorsprung.

Aleix Espargaró startete beim MotoGP in Katalonien von der Pole. Kurz nach dem Start musste er mehrere Ränge abgeben, kämpfte sich aber wacker zurück. Mit ihm litten die Zuschauer wohl am meisten mit. Denn nach 20 Runden crashte Aleix in Kurve 5 aus dem Rennen. Zu diesem Zeitpunkt war er Vierter. Sein Teamkollege Maverick Viñales startete von P2 und fuhr als Sechster durchs Ziel.

Lorenzo startete von Rang 3 und führte das Rennen durchgehend souverän an. 3 Runden lang konnte Marc Márquez mit ihm mithalten, katapultierte sich dann aber aus dem Rennen. Auf dem Bildschirm sah es aus, als hätte er vor der Linkskurve überhaupt nicht gebremst.

Der britische MotoGP-Kommentator Nick Harris sagte dazu: "Don't think about the bike, don't think about the tire. This is a rider's error!" Wir widersprechen dem nicht, vor allem, weil es Marc Márquez selbst auch nicht getan hat.

Anzeige

Rossi mit 138 Punkten, Lorenzo mit 137

Rossi startete von Rang 7 und fuhr als Zweiter über die Ziellinie. Auch er souverän unterwegs, doch seinem Teamkollegen konnte er nicht gefährlich nahe kommen. Lorenzo holte sich seinen vierten Sieg in Folge - und machte wieder einmal den Eindruck, als sei er mit seiner Yamaha verschmolzen. Wir gratulieren dem Mallorquiner. Vor allem, weil er jetzt nur noch einen Punkt Rückstand auf Rossi hat. Derzeit sieht es aus, als würde Yamaha gegen Yamaha um die Weltmeisterschaft fahren - Rossi oder Lorenzo?

11 von 18 Rennen stehen noch aus - es ist alles offen.

Anzeige

Heißestes Rennen

Der Moto Grand Prix in Katalonien war bisher das heißeste Rennen der Saison. Doch ob die vielen Stürze - 8 an der Zahl - alle darauf zurückzuführen sind? Wir wagen die Antwort: Nein. Denn egal, welche Bedingungen herrschen, selten gibt es in der Königsklasse mehr Stürze als in der Moto2 und der Moto3. Das war am vergangenen Sonntag aber der Fall.

Unter den 16 Fahrern, die das Ziel erreichten, war auch Dani Pedrosa. Er fand sich zusammen mit Lorenzo und Rossi auf dem Podest, nachdem er von Rang 6 gestartet war und ein sehr gutes Rennen gefahren ist. Herzlichen Glückwunsch auch an ihn.

Ach ja, Casey Stoner beehrte die MotoGP-Gemeinde dieses Wochenende in Katalonien - und zwar, um die neue Honda RC213V-S vorzuführen. Mehr Infos zum MotoGP-Bike-Ableger, wie viel sie kostet und wo Sie bestellt werden kann, findet ihr unter den folgenden Links:

Bilder vom Rennen

Ergebnisse MotoGP

1 Jorge Lorenzo
2 Valentino Rossi
3 Daniel Pedrosa
4 Andrea Iannone
5 Bradley Smith
6 Maverick Viñales
7 Scott Redding
8 Stefan Bradl
9 Danilo Petrucci
10 Alvaro Bautista
11 Jack Miller
12 Eugene Laverty
13 Loris Baz
14 Mike Di Meglio
15 Alex De Angelis
16 Hector Barbera

Nicht klassifiziert:

Aleix Espargaró (Ausfall nach 20 Runden)
Pol Espargaró (Ausfall nach 4 Runden)
Yonny Hernandez (Ausfall nach 2 Runden)
Nicky Hayden (Ausfall nach 13 Runden)
Marco Melandri (Ausfall nach 6 Runden)
Andrea Dovizioso (Ausfall nach 6 Runden)
Marc Márquez (Ausfall nach 3 Runden)
Cal Crutchlow (Ausfall nach 3 Runden)
Karel Abraham (Zurückgezogen)

Ergebnisse Moto2

1 Johann Zarco
2 Alex Rins
3 Esteve Rabat
4 Sam Lowes
5 Luis Salom
6 Thomas Lüthi
7 Jonas Folger
8 Franco Morbidelli
9 Dominique Aegerter
10 Lorenzo Baldassarri
11 Álex Márquez
12 Mika Kallio
13 Simone Corsi
14 Hafizh Syahrin
15 Julian Simon
16 Marcel Schrötter
17 Edgar Pons
18 Randy Krummenacher
19 Azlan Shah
20 Takaaki Nakagami
21 Florian Alt
22 Anthony West
23 Louis Rossi
24 Jesko Raffin
25 Thitipong Warokorn
26 Ramdan Rosli

Nicht klassifiziert:

Robin Mulhauser (Ausfall nach 7 Runden)
Ratthapark Wilairot (Ausfall nach 9 Runden)
Ricard Cardus (Ausfall nach 17 Runden)
Sandro Cortese (Ausfall nach 0 Runden)
Axel Pons (Ausfall nach 0 Runden)
Xavier Simeon (Ausfall nach 0 Runden)

Ergebnisse Moto3

1 Danny Kent
2 Enea Bastianini
3 Efren Vazquez
4 Niccolò Antonelli
5 Miguel Oliveira
6 Jorge Navarro
7 Isaac Vinales
8 Romano Fenati
9 Brad Binder
10 Philipp Öttl
11 Jorge Martin
12 Andrea Locatelli
13 Niklas Ajo
14 Fabio Quartararo
15 Maria Herrera
16 Jules Danilo
17 Alessandro Tonucci
18 Alexis Masbou
19 Livio Loi
20 Francesco Bagnaia
21 Matteo Ferrari
22 Tatsuki Suzuki
23 Ana Carrasco
24 Zulfahmi Khairuddin
25 Remy Gardner
26 Juan Francisco Guevara
27 Stefano Manzi
28 Andrea Migno

Nicht klassifiziert:

Hiroki Ono (Ausfall nach 6 Runden)
Karel Hanika (Ausfall nach 19 Runden)
John McPhee (Ausfall nach 9 Runden)
Darryn Binder (Ausfall nach 17 Runden)
Jakub Kornfeil (Ausfall nach 0 Runden)
Gabriel Rodrigo (Ausfall nach 0 Runden)

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel