Design-Wettbewerb MotoGP-Helm von Andrea Iannone gestalten

AGV und Dainese veranstalten einen Design-Wettwerb für Andrea Iannones Motorradhelm. Mit dem Gewinnerdesign will er das MotoGP-Rennen in Indianapolis fahren.

Foto: AGV

Mit einem eigenen Designentwurf kann jetzt jeder Motorrad-Fan beim MotoGP-Rennen in Indianapolis dabei sein. Ducati Pramac Team Rider Andrea Iannone geht dort mit dem Gewinnerdesign auf seinem AGV PistaGP an den Start. Das Teilnahmeformular zum Wettbewerb sowie eine Vorlagedatei des PistaGP-Helms ist bis zum 28. Juni auf den Websites www.agv.com und www.dainese.com erhältlich. Der fertige Designentwurf muss am 28. Juni vor Mitternacht unter info@agv.it eingereicht werden.

AGV wird gemeinsam mit Andrea Iannone zwischen dem 1. und 5. Juli alle Einreichungen prüfen und eine Entscheidung nach folgenden Kriterien treffen: Originalität des Designs, Verbindung und Zusammenhang des Designs mit der MotoGP-Rennserie und der Rennstrecke in Indianapolis. Die vollständigen Teilnahmebedingungen und alle Details sind unter www.agv.com zu finden.

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel