Dauertest KTM 1290 Super Duke R

Ihre Meinung, bitte!

Fahren Sie eine KTM 1290 Super Duke R? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns an Ihren Erfahrungen mit diesem Motorrad teilhaben lassen. Unsere Dauertest-Super Duke hat nämlich ihre 50.000 Kilometer absolviert und wir ziehen Bilanz.

Wir hätten da mal ein paar Fragen an alle Fahrer einer KTM 1290 Super Duke R: Was mögen Sie an Ihrem Motorrad besonders? Welche Eigenheiten nerven Sie - oder haben Sie genervt, bis Sie sie behoben haben? Welches Zubehör haben Sie montiert? Was vermissen Sie an der KTM 1290 Super Duke R? Und ganz besonders: Hatten Sie größeren Ärger, unvorhersehbare Defekte oder irgendwelche Dauerprobleme zu beklagen?

Anzeige

KTM-Modellpalette 2017

Warum wir das wissen möchten? Weil wir gern Ihre Meinungen, Ansichten und Erfahrungen zur Abschlussbilanz unserer Dauertest-KTM 1290 Super Duke R veröffentlichen würden. Zuschriften hierzu - am liebsten mit einem Bild von Ihnen und Ihrer KTM 1290 Super Duke R - bitte an motorrad@motorpresse.de. Betreffzeile: Meine Erfahrungen mit der KTM 1290 Super Duke R

Wir sind sehr gespannt, von welchen Erfahrungen mit Ihrer KTM 1290 Super Duke R Sie berichten.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote