Alpinestars-Rückenprotektor (Archivversion) Zone Zwo

Für die Entwickler von Rückenprotektoren wird zunehmend die bessere Schutzklasse II (maximale Restkraft: neun Kilonewton) interessant, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Der neue Alpinestars-Bionic-Protektor (129,95 Euro), dessen Entwicklung laut Werk vor allem im Rennsport stattgefunden hat, soll sich mittels Unterteilung in fünf Segmente besonders gut der Rückenform anpassen. Anbieter: Alpinestars, Telefon 0039/0423/5286, www.alpinestars.com

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel