Ausgekeilt (Archivversion) Ausgekeilt

Jeb’s - da denkt der Mittdreißiger an den »Clay Regazzoni«. Der Inbegriff des Macho-Helms der 80er Jahre erlitt ein hartes Schicksal: Er scheiterte an der ECE-Norm, denn er rollte nicht. Ein normgerechter Helm muß rollen, der Jeb’s war ein Keil, und Keile rollen bekanntlich schwer. Nach zehn Jahren Entwicklungszeit gibt es mit dem 369 Mark (uni 339 Mark) teuren »Ironvent L 2« nun einen Jeb’s, der rollt und ECE hat. Der 1300 Gramm leichte Fiberglas/Kevlarhelm sieht so aus wie alle und ist bei der Firma Zaulig (Telefon 0 70 43/92 04 19) erhältlich.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote