Ausstattung (Archivversion)

Nur wenige Lücken zeigen sich in der Ausstattungs-liste – fast alle Helme weisen die wichtigsten Kom-fortmerkmale auf. Allerdings besitzen nur zwei der fünf Testhelme eine Visierverriegelung, die verhindert, dass sich das Visier durch die Windkräfte beim Kopfdrehen öffnet oder beim Sturz allzu leicht aufklappt. Das Vorhandensein von Belüftungseinrich-tungen allein sagt nichts über deren Funktion aus. Lufthutzen auf der Helmschale sind in erster Linie ein optischer Gimmick. Funktionell hingegen ist die zusätzliche Sonnenblende, wie sie Nolan anbietet.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel