Beheizbarer Anzug Koch-Wäsche

Beheizte Handschuhe, Westen,
Hosen, Schuhsohlen: Das Sortiment an Heizbekleidung wird von Jahr zu Jahr vielfältiger, die Technik ausge-
feilter. So gesehen nichts Neues. Dach-
ten wir auch, bis wir den Stand von
Thermoflash (www.thermoflash.com)
entdeckten. Die Idee: Anstelle die
Motorradelektrik für die Beheizung des
Fahrers in die Knie zu zwingen, wird einfach das Kühlsystem angezapft. Für das Thermoflash-System (zirka 1200 Euro) wird ein spezieller Wärmetauscher am Motorrad verbaut, der warmes Wasser durch einen eng anliegenden Unteranzug pulsieren lässt. Die Wassertemperatur ist zwischen 35 und 55 Grad einstellbar. Über Schnellverschlüsse soll man sich jederzeit problemlos vom System abkoppeln können.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel