Bekleidung von Triumph und KTM "Power Wear" und "Triumph, Engineered with Alpinestars"

Foto: Triumph
Unter dem Label "Triumph, Engineered with Alpinestars" vertreibt der britische Hersteller Triumph ab dem kommenden Jahr Lederbekleidung in Kooperation mit dem italienischen Bekleidungsspezialisten Alpinestar. Neben dem einteiligen Rennkombi AS1 werden Stiefel, Handschuhe und Jacken in die Kollektion aufgenommen. Alle Produkte dieser Reihe sind sowohl mit dem Alpinestar-, als auch dem Triumph-Logo versehen. "Triumph, Engineered with Alpinestars" gibt es ab Januar 2009 bei Ihrem Triumph-Händler zu kaufen.
Anzeige
Foto: KTM
KTM präsentiert fürs kommende Jahr den neuen Katalog "Power Wear". Der 180 Seiten umfassende Katalog enthält nicht nur Bekleidung für die Rennstrecke, sondern auch Freizeitbekleidung für abseits der Piste. Um hohen Sicherheitsstandards zu genügen, arbeitete KTM eng mit Spezialisten wie Dainese, Suomy und Ogio zusammen. Ein besonderes Highlight des Katalogs ist die eigene Kollektion von KTM- und Motocross-Urgestein Heinz Kinigadner. Ein Teil des Erlöses geht an Kinigadners Stiftung "Wings for Life", die sich für die Prävention und Behandlung von Rückenmarksverletzungen einsetzt.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel