Berik Capirex (Archivversion)

Anbieter: Held, Telefon 08321/66460,
www.held-biker-fashion.de
Preis: 899 Euro
Materialien: Känguru-Rindleder-Mix, Stärke 1,3 Millimeter (Rind), 1,0 Millimeter (Känguru); herausnehmbares Netzfutter
Größen: Herren 48 bis 58
Farbe: Rot
Gewicht: 4,66 Kilogramm
Besonderheiten: Bis auf Titan-Schleifer baugleich mit Arlen Ness Mugello; Rindlederanteil im Stretch, an den Unterarmen, Schienbeinen und im Höcker

PLUS Griffiges Leder, liegt sehr geschmeidig an; sehr guter Kontakt zum Motorrad; sehr gute Luftzufuhr am Oberkörper
MINUS Innen teils unsauber gefertigt; beschwerlich anzuziehen, Füße verhaken sich im Futter; trotz toll geschneiderter Knie mit Gelenkeffekt drücken Protektoren bereits bei leicht gebückter Haltung, verstärkt sich zunehmend bei rennsportlicher Position; Oberkörper extrem eng geschnitten, leicht beklemmendes Gefühl; nicht umgenähte Armbündchen scheuern an den Handgelenken
FAZIT Sportkombi in Racer-C-Ausführung – enger und gebückter geht es kaum noch. Kein Anzug, um den Alltag auf GSX-R und Co. zu meistern. Wohl aber eine preisgünstige Offerte für hart kalkulierende Zeitenfeiler auf der Rennstrecke. Gibt es (leider?) nur als Capirossi-Replika.

MOTORRAD-Urteil: Befriedigend

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel