8 Bilder

Dainese Herbstkollektion City 2014 präsentiert Motorradbekleidung für die Stadt

Dainese hat die Herbstkollektion City 2014 präsentiert. Die neue Kollektion, bestehend aus drei Motorradstiefeln, drei Motorradjacken und zwei Motorradhandschuhen, ist laut Dainese insbesondere für den Einsatz in der Stadt geeignet.

Passend zum Herbstbeginn hat Motorradbekleidungshersteller Dainese die neue Herbstkollektion City 2014 vorgestellt. Die Kollektion besteht aus insgesamt acht verschiedenen Kleidungsstücken und ist vom Hersteller primär für den Einsatz in der Stadt vorgesehen. Für längere Ausfahrten dürfte die neue Bekleidung somit nur bedingt geeignet sein.

Mit der Dainese Eleonore Gore-Tex Lady und den Dainese Street Biker D-WP Lady hat der Hersteller auch an das weibliche Publikum gedacht. Die Kollektion beinhaltet zudem die beiden Motorradhandschuhe Dainese Plaza D-Dry und Dainese Avenue D-Dry, die Motorradstiefel Dainese Street Rocker D-WP und Dainese S. Germain Gore-Tex und die Motorradjacken Dainese Air-Flux D1 Tex und Dainese Niagara Gore-Tex.

Anzeige
Foto: Dainese

Air-Flux D1 Tex, Plaza D-Dry und Street Rocker D-WP

Anzeige

Dainese Air-Flux D1 Tex

Mit der Dainese Air-Flux D1 Tex bringt der Motorradbekleidungshersteller eine leichte Jacke für Damen und Herren auf den Markt. Das verwendete Material soll einen möglichst hohen Luftstrom ermöglichen. Protektoren an den Schultern und den Ellenbogen und reflektierende Einsätze sollen für Sicherheit sorgen. Rückenprotektoren der Typen G1, G2 und Double Chest können nachgerüstet werden.

Die Dainese Air-Flux D1 Tex ist für 159 Euro in den Farben schwarz/schwarz, anthrazit/schwarz und schwarz/high-rise erhältlich.

Dainese Plaza D-Dry

Mit dem Dainese Plaza D-Dry sollen sich Touch-Screens bedienen lassen können, ohne den Handschuh ausziehen zu müssen. Zusätzlich ist der winddichte Handschuh mit einer undurchlässigen und transpirierenden Membran ausgestattet.

Der Dainese Plaza D-Dry soll sich laut dem Hersteller dem jungen Publikum zuwenden und in den Farbvarianten schwarz/anthrazit, schwarz/Sand und total black für 39,90 Euro erhältlich sein.

Dainese Street Rocker D-WP

Zusammen mit dem Dainese Street Biker D-WP Lady hat der italienische Hersteller mit dem Dainese Street Rocker D-WP einen Schuh aus Rindsleder für den Alltag präsentiert. 

Der Dainese Street Rocker D-WP im Vintage-Stil ist in den Farben schwarz und dunkelbraun für 149 Euro zu haben und ist somit 10 Euro teurer als das Damenmodell Street Biker D-WP Lady.

Foto: Dainese

S. Germain-Gore-Tex, Avenue D-Dry und Niagara Gore-Tex

Dainese S. Germain-Gore-Tex

Steife Einsätze an den Knöcheln, Gore-Tex-Leder und eine wasserdichte Gummisohle kennzeichnen den knöchelhohen Stiefel Dainese S. Germain Gore-Tex, welcher sich durch ein Reißverschlusssystem schließen lässt.

Der Dainese S. Germain Gore-Tex ist lediglich in der Farbe schwarz erhältlich, kostet 179 Euro und ist somit der teuerste der drei in der Herbstkollektion City 2014 erhältlichen Schuhe.

Dainese Avenue D-Dry

Neben dem dem Dainese Plaza D-Dry hat der Hersteller mit dem Dainese Avenue D-Dry einen zweiten Handschuh ins Sortiment aufgenommen. Ein doppeltes Bündchen, vorgeformte Finger und Windschutz sollen die Hände bei jeglichen Wetterbedingungen warm halten.

Mit einem Preis von 59,90 Euro ist der Dainese Avenue D-Dry im Vergleich zum Plaza D-Dry etwas teurer. Der Handschuh ist in den Farben schwarz, schwarz/anthrazit und schwarz/Sand verfügbar.

Dainese Niagara Gore-Tex

Nach Aussage des Herstellers ist die Dainese Niagara Gore-Tex das herausragende Bekleidungsstück der Herbstkollektion City 2014. Die wasserdichte und transpirierende Jacke ist laminiert und komplett aus Polyamid gefertigt. Das abnehmbare Thermoinnenfutter der Motorradjacke soll vor Kälte schützen. Zertifizierte Protektoren, reflektierende Einsätze und ein Kabeldurchgangssystem für Kopfhörer sind die weiteren Austattungsmerkmale der Niagara.

Für die Dainese Niagara Gore-Tex, die in den Farben schwarz, black-iris und high-rise erhältlich ist, verlangt der Hersteller für 399 Euro.

Foto: Dainese

Eleonore Gore-Tex Lady und Street Biker D-WP Lady

Dainese Eleonore Gore-Tex Lady

Die Dainese Eleonore Gore-Tex Lady ist laut dem Hersteller besonders für Motorrollerfahrerinnen geeignet. Die Jacke aus Polyamidgewebe ist ebenso wie die Dainese Niagara Gore-Tex wasserdicht und laminiert. Zudem lässt sich ebenso wie beim Topmodell der Dainese-Herbstkollektion das Thermofutter im Inneren herausnehmen. Reflektierende Einsätze, Protektoren und eine Voreinrichtung für den Rückenschutz Wave G1 sollen für die Sicherheit der Fahrerinnen sorgen.

Die Dainese Eleonore Gore-Tex Lady ist in den Farben schwarz, black-iris und vaporous-grey für 449 Euro erhältlich.

Dainese Street Biker D-WP Lady

Rein äußerlich erinnert der Dainese Street Biker D-WP Lady an den Street Rocker. Der Street Biker Lady wurde aus Rindwildleder gefertigt, ist zudem CE-zertifiziert und bietet steife Einsätze an den Fußknöcheln, die für Sicherheit sorgen sollen.

Interessentinnen des Dainese Street Biker D-WP Lady können den Schuh für 139 Euro in den Farben schwarz/anthrazit, anthrazit/gelb und anthrazit/pink kaufen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote