Die 200-EURO-Klasse (Archivversion) Anbieter: Louis, <br /><br /> Telefon 040/73419360, www.louis.de

Die nur mäßig verarbeitete Jacke ist zwar wasserdicht, hat aber eine mittelprächtige Passform mit einem viel zu weit geschnittenen Kragen und Ärmeln, die ab Tempo 130 trotz Weitenverstellungen zum Flattern neigen. Außerdem fehlen CE-Protektoren. Wenigstens sind Taschen
zum Nachrüsten (anfallende Kosten: rund 20 Euro) vorhanden. Die
Hose sitzt wie ein Kartoffelsack, hält immerhin Wasser effizient ab, sorgt jedoch aufgrund fehlender Membran schnell für ein unangenehm
humides Schwitzklima. CE-Knieprotektoren fehlen ebenfalls, können
allerdings für ein paar Extra-Euros, die bei 50 Euro Kaufpreis übrig
sein sollten, nachgerüstet werden. Das Schuhwerk eignet sich be-
friedigend zum Motorradfahren und ist bis auf die billige Machart mit
nicht besonders Vertrauen erweckenden Klettverschlüssen gebongt. Empfehlenswert für den Preis sind hingegen die gut sitzenden Handschuhe mit abriebfesten Textil, Leder an der Innenhand sowie einem
gut schließenden Handgelenk-Klettriegel und Hartschalenprotektoren.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel