Dr. Wack S100 Leder-Balsam Pflege fürs Leder

Lederbekleidung ist für viele Motorradfahrer ein unverzichtbarer Wegbegleiter, braucht allerdings auch mehr Pflege als das Textilpendant. Dr. Wack bietet deshalb ab sofort ein neues Pflegeprodukt namens Dr. Wack S100 Leder-Balsam an.

Foto: Dr. Wack

Das Dr. Wack S 1000 Leder-Balsam besteht hauptsächlich aus Jojobaöl und Bienenwachs. Das Bienenwachs soll einen dauerhaften Nässeschutz der Oberfläche gewährleisten, ohne die Atmungsaktivität der Klimamembran zu beeinträchtigen. Das Balsam ist für alle Glattlederarten geeignet.

Die Anwendung des Dr. Wack S100 Leder-Balsam ist laut Hersteller einfach. Das Balsam wird mit einem weichen Schwamm sparsam und gleichmäßig in das gereinigte und trockene Leder eingerieben. Reste des Balsams werden nach kurzer Einwirkzeit abgewischt.

Anzeige
Foto: Dr. Wack

Das Balsam soll laut Herstellerangaben die Schmutzhaftung verringern und auch für Leder in matter Optik geeignet sein.

Erhältlich im gut sortierten Motorrad-Fachhandel für 12,99 Euro. Es gibt eine Geld-Zurück-Garantie, falls Anwender mit dem Produkt unzufrieden sein sollten.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel