Fazit (Archivversion)

Gleich vier von sieben Kombinationen springen hoch aufs Siegerpodest – das Ergebnis kann sich sehen lassen. Aber auch die günstige Arlen Ness-Kombi glänzt mit guter Abschlussnote, während die baugleiche Berik in den Punkten Ausstattung/Verarbeitung und Tragekomfort leicht abfällt und schließlich nicht über ein »Befriedigend« hinauskommt. Die FLM-Kombi glänzt zwar mit umfangreicher Protektorenausstattung, doch die schlechte Passform macht diesen Vorteil zunichte. Denn was nützt ein Protektor, wenn er sich durch einen zu weiten Schnitt bei einem Sturz gefährlich verdreht?

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel