Fazit (Archivversion)

Die getesteten neuen Integralhelme für 2006 haben ihre erste Prüfung absolviert und bis auf den Uvex RS 730 mit gutem Ergebnis bestanden. Lästige und vor allem unnötige Detailmängel lassen das Uvex-Modell im Vergleich hinterherhinken. Positiv fiel bei allen Kandidaten die
Überprüfung der Stoßdämpfungswerte aus. Kein Kandidat hatte Schwierigkeiten, die zulässigen Grenzwerte nach ECE einzuhalten.
In der Endabrechnung liegen die Modelle von Arai, HJC, Nolan und
Ixs sehr eng zusammen. Knapp in Führung: der Testsieger von Arai – gleichzeitig teuerster Helm im Vergleich. Beachtlich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Nolan. Wesentlich günstiger als Arai und
HJC, liegt er nur zwei Punkte hinter dem Sieger zurück und erhält
deshalb den MOTORRAD-Kauftipp.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel