20 Bilder
Das hellbeige Damen-Sweatshirt mit V-Ausschnitt und Beuteltaschen ...

Geschenke für Victory- und Indian-Fans Last Christmas ...

... I gave you my heart. Dieses Jahr haben Indian und Victory mächtig Merchandising-Masse zu den Händlern gebracht, um vielleicht den einen oder anderen Weihnachtswunsch erfüllen zu helfen.

Zwei Tochtermarken der Polaris Industries, Indian und Victory, bereiten sich auf das Weihnachtsgeschäft vor. Von Motorradhandschuhen über Kaffeetassen bis hin zu Handyhüllen lässt sich die Verbundenheit zur Marke ausdrücken. Der eine oder andere Fan der amerikanischen Marken findet bestimmt ein paar interessante Geschenk- oder Wunschideen.

Ein kleines Zahlenspiel: Gehen wir mal davon aus, dass alle, die sich zwischen Januar und September 2015 eine Victory zugelegt haben, ein iPhone 6 besitzen. Würden sich diese 399 Besitzer auch noch eine Victory-Handyhülle kaufen, flössen 15.561 Euro in die Victory-Kasse. Was kostet dann eine Hülle? Richtig: 39 Euro.

Anzeige

Nicht nur mit iPhone-Hüllen werben die US-Marken, sondern auch mit Bekleidung, Taschen, Schildern und sogar Lufterfrischern oder Matten für die Werkstatt. All das und weitere nette Gimmicks sind über die Indian- und Victory-Vertragshändler zu beziehen. Dabei ist die Auswahl bei der jüngst wiederbelebten Traditionsmarke Indian etwas größer als im Hause Victory.

Zum Vergleich: Würden sich alle Käufer einer 2015er-Harley-Davidson ebenfalls eine solche Hülle gönnen, würde das in Summe 358.371 Euro kosten.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel