Hein Gericke Safety Vest

Foto: Bilski
Anbieter:
Hein Gericke, Telefon 0211/98989, www.hein-gericke-store.com; Preis: 99,95 Euro; Größen: S, M, L; Gewicht*: 678 Gramm; CE-Level: 2

Plus
Gute Stoßdämpfungswerte; großflächiger Rückenprotektor, der auch Teile der Schulter­-­blätter abdeckt; trägt sich angenehm leicht ohne jegliche Druckstellen; perfekte Hand­-habung; gut verarbeitet; Protektor­element zur Reinigung der Weste herausnehmbar; sehr leicht; vollständige CE-Kennzeichnung

Minus
Zwei Schläge knapp über CE-Grenzwert für Level 2; kein Bauchgurt zur besseren Fixierung vorhanden

Fazit
Die preisgünstigste Weste im Test besitzt einen großflächigen Protektor, der ordentliche Stoßdämpfungswerte aufweist, auch wenn er das selbst gesteckte, hohe Ziel, Schutzlevel 2, knapp verfehlt. Die schnörkellose Safety Vest liegt sauber und völlig druckstellenfrei am Körper an und taugt prima unter Textil- und Lederanzügen.

MOTORRAD-Urteil: sehr gut

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel