Helme In & Out

Foto: Nolan
Das muss kommen:
-Leichte Helme: Das Gewicht sollte im Schnitt um 15 Prozent sinken.
-Beschlagfreie Visiere müssen endlich zum Helmstandard gehören.
-Mittels reflektierender Oberflächen die passive Sicherheit deutlich erhöhen.
-Eine deutlich besser gedämpfte Windkulisse.

Das darf nicht mehr sein:
-Eine komplizierte Visiermechanik, die den Wechsel unnötig erschwert.
-Fummelige Belüftungsschieber, die mit Handschuhen nicht zu bedienen sind.
-Ein nicht herausnehmbares Helmfutter. Denn etwas Hygiene sollte möglich sein.
-Zug im Augenbereich durch nicht bündig schließende Visiere.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote