Kawasaki: San Marco (Archivversion)

Fahrwerk: zweiteilige Kombination aus Textilge-
webe, herausnehmbares Thermofutter, Teflonbeschichtung, wasserdichte Klimamembrane, CE-Protektoren in Schultern, Ellbogen und Knien, für Rücken nachrüstbar
Maße und Gewichte: Cordura-Gewebe in 500D-Stärke; Damengrößen von 44 bis 50 (italienische Angaben, entspricht 38 bis 44); Herrengrößen von 46 bis 58; Gesamtgewicht
3,3 Kilogramm (Größe 52)
Preis: Jacke 269,70 Euro,
Hose 146,43 Euro
Kontakt: Kawasaki, Telefon 06172/7340, www.kawasaki.de
Fazit Kleine Kawa-Schriftzüge auf Front und
Rücken, das markentypische Grün als Farbtupfer auf dem Ärmel – den Team-Green-Gedanke transportiert die San-Marco-Kombi nicht besonders überzeugend. Anders allerdings, wenn man es rein funktional
betrachtet. Denn dann könnten beispielsweise Fahrer
einer ER-6f den Kauf erwägen. Schließlich gibt es
für 400 Euro eine grundsolide Textilkombi in wetterfester Ausführung inklusive eines heraustrennbaren Thermofutters für die kalten Tage. Und alles zusammen in bewährter Dainese-Qualität. Als Bonbon steht dann noch Kawasaki auf Front und Rücken, und die Ärmel sind so grün wie das Herz des
Fahrers. Das hat nicht jeder.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote