Kawasaki: San Marco (Archivversion)

Fahrwerk: zweiteilige Kombination aus Textilge-
webe, herausnehmbares Thermofutter, Teflonbeschichtung, wasserdichte Klimamembrane, CE-Protektoren in Schultern, Ellbogen und Knien, für Rücken nachrüstbar
Maße und Gewichte: Cordura-Gewebe in 500D-Stärke; Damengrößen von 44 bis 50 (italienische Angaben, entspricht 38 bis 44); Herrengrößen von 46 bis 58; Gesamtgewicht
3,3 Kilogramm (Größe 52)
Preis: Jacke 269,70 Euro,
Hose 146,43 Euro
Kontakt: Kawasaki, Telefon 06172/7340, www.kawasaki.de
Fazit Kleine Kawa-Schriftzüge auf Front und
Rücken, das markentypische Grün als Farbtupfer auf dem Ärmel – den Team-Green-Gedanke transportiert die San-Marco-Kombi nicht besonders überzeugend. Anders allerdings, wenn man es rein funktional
betrachtet. Denn dann könnten beispielsweise Fahrer
einer ER-6f den Kauf erwägen. Schließlich gibt es
für 400 Euro eine grundsolide Textilkombi in wetterfester Ausführung inklusive eines heraustrennbaren Thermofutters für die kalten Tage. Und alles zusammen in bewährter Dainese-Qualität. Als Bonbon steht dann noch Kawasaki auf Front und Rücken, und die Ärmel sind so grün wie das Herz des
Fahrers. Das hat nicht jeder.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel