Klapphelm Justissimo GT Klappt schon

Gleich mehrere Verschleißfahrer fuhren mit dem neuesten Klapphelm-Modell aus dem Hause Caberg. Mit am besten gefiel allen die funktionelle Sonnenblende, das beschlagfreie Visier, der praktische Ratschen-Schnellverschluss und die gute Passform. Kritik gab’s unter anderem für laute Windgeräusche und das mit dicken Handschuhen schwer zu öffnende Kinnteil sowie die Visierbedienung. Lob ernteten die großen Belüftungstasten, die spürbare Belüftungsfunktion und der auch bei hohen Geschwindigkeiten stabile Sitz. Und am allerbesten gefiel den Hungrigen, Durstigen und Rauchern unter den Testfahrern das hochklappbare Kinnteil.

Fazit:
Ein hochwertiger Klapphelm mit praxisgerechtem Ratschenverschluss, beschlagfreiem Visier und sehr funktioneller Sonnenblende, allerdings den Klapphelm-typischen Schwächen wie hohes Gewicht und Geräuschniveau.

Anbieter:
Caberg, Telefon 08191/971221,
www.caberg-helm.com,

Preis:
ab 269,90 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote