KTM Racing-Spiegel (Archivversion)



Für wenigstens ein bisschen Sicht nach hinten beim Offroaden sorgt der nicht straßenzugelassene, ultraleichte Klappspiegel aus robustem Kunststoff, der in wenigen Minuten an allen herkömmlichen Lenkern montiert werden kann. Als Notbehelf ist er durchaus praktisch, allerdings sehr
vibrationsanfällig. Positiv: Dank der Kugelkopf-Klemmung lässt sich der Spiegel leicht in jede gewünschte Stellung drehen und sorgt somit in
jeder Fahrhaltung für den richtigen Blickwinkel.

Fazit: universell passen-der Spiegel für ein
Minimum an Rücksicht beim Endurofahren
Anbieter: KTM, Telefon 09628/ 92110, www.ktm.at; Preis: 15 Euro

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote