Leder In & Out

Foto: Hersteller
Das muss kommen:
-Der Rückenprotektor in Serie – und zwar in allen Preisklassen.
-Sauber eingepasste, höhenverstellbare Protektoren, die druckfrei anliegen.
-Sauber vernähtes Futter, das den Einstieg in die Kombi deutlich erleichtert.
-Gescheite Übergänge von den Hosenbeinen zum Stiefel.

Das darf nicht mehr sein:
-Der Verzicht auf abriebfesten Textilstretch aus Kevlar.
-Sportkombis mit groben Schnittfehlern, die den Fahrer unbeweglich machen.
-Fein verzahnte Plastik-Reißverschlüsse, die sich nach kurzer Zeit verhaken oder sogar ausbrechen.
-Zu lang und zu weit geschnittene Ärmel – Standardfehler bei vielen Kombis.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel