Lederjacke von Furygan (Archivversion) Furygan

Der Panther ist wieder da. In den wilden Seventies waren Furygan-Lederjacken aus Frankreich in der Szene schwer angesagt. Dann aber schwächelte
der Vertrieb in Deutschland. Nur Insider wussten, wo sie noch die
Jacken und Lederkombis mit dem Panther-Logo abgreifen konnten. Dem will nun die Shopkette Polo abhelfen. Neu im Sortiment sind fünf Leder- und zwei Textiljacken aus französischer Fertigung. Das klassische Design der Jacken aus 1,2 Millimeter starkem Rindleder
(ab 395,95 Euro) oder wasserdichtem Textilgewebe (ab 229,95 Euro) wird ergänzt durch moderne Materialien wie temperaturausgleichendes Outlast-Futter oder kühlende Coolmax-Innenausstattung.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote