Lederkombis der oberen Mittelklasse: Test (Archivversion)



Plus Sehr bequemer Schnitt; trägt sich durch geringes Gewicht auch per pedes angenehm; praktische Jacken-Innentaschen; hochwertige Reißverschlüsse und Druckknöpfe; großflächige Lederdoppelung
am Gesäß; eigene Farbzusammenstellung ohne Aufpreis möglich so-
wie Sondergrößen erhältlich; solides Innenfutter; gute Schlagdämpfungswerte; ausreichend große Taschen
für CE-Rücken- und Hüftprotektoren

Minus Ärmel etwas zu kurz,
Kragen und Beinabschlüsse zu
weit geschnitten; Knieprotektor deckt Kniegelenk nur unzureichend ab; vertikal angebrachte Hosentaschen wenig funktionell

Fazit Bequemer Schnitt, funktionelle Ausstattung,
das Rindleder wurde akkurat bei der Tochtergesellschaft in Rumänien verarbeitet. Bravo, Harro! Für eher
touristisch orientierte
Fahrer die erste Wahl.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote