Mini-Fußpumpe

Mini-Fußpumpe
Anbieter: Minifußpumpe, Telefon 08362/
930190, www.minifusspumpe.de, Preis: 43,90 Euro
Besonders gut gefiel beim Test die hochwertige Verarbeitung der Mini-Fußpumpe, die sich sehr
einfach von hohem Pumpdruck auf hohes Pumpvolumen umstellen lässt. Die Digitalanzeige
funktioniert prima, macht das Gerät jedoch etwas klobig, was bei beengten Platzverhältnissen (große Bremsscheiben et cetera) zu Schwierigkeiten bei der Anwendung führen kann. Das Pumpen per
Fuß gelingt ohne großen Kraftaufwand, allerdings sind sehr viele Hübe für eine deutliche Druckerhöhung im Reifen erforderlich.
Fazit: Obwohl kompakt gebaut, taugt die funktionelle Minipumpe
nach MOTORRAD-Meinung weniger für Touren mit Straßenbikes, sondern eher als Helfer für zu Hause in der Garage oder für Endurofahrer, die
unterwegs öfter den Reifendruck variieren wollen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel