Motorradbekleidung á la Valentino Rossi Dainese-Kombi & AGV-Helm

Im Vorfeld des MotoGP-Rennens in Misano modelte Valentino Rossi für seine Ausstatter Dainese und AGV und deren neue Kollektion für 2017. Mit dabei: die neue Dainese D-Air-Kombi "Mugello" und der AGV Pista GP R "Blues Brothers".

Foto: Dainese

Rossi, der Rockstar unter den Racern. Er hat eine neue Kombi, einen neuen Helm - und es sind noch 106 Meilen bis Chicago. Oder so ähnlich, denn für Misano an der Adria stimmt diese Entfernung freilich nicht ganz. Seinen Heim-Grand-Prix nutzte der neunfache Weltmeister nicht nur, um der Welt sein neues Helmdesign mit ihm und seinem Freund Uccio als Elwood und Jake zu präsentieren.

Den AGV Pista GP R im Rossi-Blues-Brothers-Look soll es ab November für 1200 Euro im Handel geben. The Doctor modelte auch für Daineses neue Mugello R d-Air-Rennkombi. Ihre Airbags schützen größere Bereiche des Oberkörpers, indem sie sich von Nacken, Schultern und Schlüsselbeinen seitlich über den Rippenbereich weiter als bei der herkömmlichen d-Air-Kombi nach unten erstrecken. Maximale Sicherheit und Komfort soll die Mugello R d-Air auch im Knie- und Ellbogenbereich bieten. Die neue Airbag-Rennkombi soll es ab April 2017 für 3999 Euro geben.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote