Polo Thermoboy Ultimate

Anbieter: Polo Motorrad, Telefon 0180/5225785, www.polo-motorrad.de
Preis: 149,95 Euro
Farbe: Schwarz
Größen: 38 bis 47

Foto: Sdun
Plus Top verarbeitet und rundum gut ausgestattet; griffig profilierte Sohle bietet klasse Halt auf der Raste; bequemer Einstieg durch weit öffnenden Stiefelschaft; ausreichend Platz für ein zusätzliches Paar Socken; zertifiziert als Schutzstiefel für professionelle Motorradfahrer.

Minus Fersenkappe etwas zu weit, Ferse rutscht leicht hin und her; am Spann/Mittelfuß leicht einschneidend; insgesamt sehr steif aufgebaut, nicht optimal beweglich; Wassereintritt bei einem Stiefel im Nässetest; Reflektoren oben am Schaftende untergebracht, werden im Regelfall von darüber getragenen Hosenbeinen verdeckt.

Fazit Hochformatiger Motorradstiefel. Mit 35 Zentimeter Schafthöhe setzt sich der Thermoboy Ultimate an die Spitze in diesem Test – jedenfalls in dieser Kategorie. Ebenso bemerkenswert ist die CE-Zertifizierung als Schutzausrüstung für Profi-Biker, die im Testfeld nur noch der Alpine-stars vorweisen kann. Der Komfort ist okay, insgesamt könnte der Stiefel aber an Beweglichkeit zulegen. Kleinere Schwächen zeigen sich mit einem undichten Exemplar im Nässetest.

MOTORRAD-Urteil: gut

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel