Praxistest Regenkombis (Archivversion)

Tröpfchen-Invasion

Halten teure Regenkombis dicht, wenn der Himmel seine Schleusen öffnet? MOTORRAD hat elf Exemplare zwischen 60 und 80 Euro getestet.

Acht Garnituren dunkler Ski-Unterbekleidung sollten ausreichen, um beim Nässetest von elf Regenkombis Undichtigkeiten auf die Schliche zu kommen. Doch als es für die Überzieher der preislichen Oberklasse zwischen 60 und 80 Euro unter dem gefächerten Wasserstrahl eines Gartenschlauchs zur Sache ging, musste die Prozedur nach Durchgang neun unterbrochen werden, um trockene Unterwäsche für die restlichen beiden Kandidaten herbeizuschaffen. Nach Abschluss dieser obligatorischen Regensimulation, der sich alle elf Kombis jeweils fünf Minuten stellen mussten (bei Wassereintritt wurde vor dem Zeitlimit abgebrochen, siehe Kastentexte), hingen neun Unterhosen und -hemden zum Trocknen auf der Leine. Lediglich die beiden zuletzt getesteten Exemplare von Axo und Spyke schafften es, den auf einer Honda CB 1300 in typischer Fahrhaltung platzierten Menschen völlig trocken zu halten – wahrlich ein niederschmetterndes Ergebnis. Mit Konsequenzen: Jene Regenkombis, die beim Nässetest patzten, wurden abgewertet und konnten im besten Falle ein »bedingt empfehlenswert« ergattern, auch wenn sie sonst vollauf überzeugten.Eine enttäuschende Vorstellung lieferten einige Probanden zudem bei den Fahrversuchen auf der unverkleideten Honda. So missfielen die Einteiler von Cima, Germas, Germot und Spyke mit ihrer schlechten Passform, die allenfalls bei aufrechtem Stehen befriedigend ist. Ebenfalls lästig ist ein zu weiter Schnitt wie bei MQP oder Arlen Ness, die bereits bei moderatem Tempo stark flattern. Wenig praxistauglich sind außerdem die nicht eng genug schließbaren Kragen einiger Kombis oder Armbündchen ohne Weitenverstellung (MQP), weil der Fahrtwind diese unweigerlich nach oben schiebt. Den besten Eindruck in Sachen Passform, Tragekomfort, Ausstattung und Praxistauglichkeit hinterließen letztlich die im Test nicht wasserdichten Einteiler von Held und Polo. Wegen des Umtauschrechts bei Undichtigkeiten sind diese Anzüge unter Umständen dennoch einen Versuch wert.
Anzeige

Arlen Ness MDF-248 (Archivversion)

Anbieter: Krawehl, Telefon 040/78919450; Internet: www.krawehl. comPreis: 69 EuroGrößen: XS bis XXLFarbe: SchwarzMaterial: beschichtetes NylonAusstattung: Diagonalreißverschluss rechts mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; Innenfutter an Oberkörper und Ärmeln; Weitenverstellung an Armbündchen und Beinen (Reißverschluss, Gummizug und Klettriegel), Gummizug an Taille; Kragen mit Cord gefüttert, per Klettriegel verschließbar; eine Innentasche; je eine Außentasche an den Oberschenkeln; in Unterarmtaschen integrierte, ausknöpfbare Überhandschuhe; separater Tragebeutel mit Bauchgurt; reflektierendes Material an Oberarmen, Rücken und BeinenBemerkungen: An- und Ausziehen mit Stiefeln wegen fehlenden Innenfutters an den Beinen erschwert; sehr weiter Schnitt mit ausreichend lang bemessenen Ärmeln und Beinen ermöglicht viel Bewegungsfreiheit in Fahrposition, lässt die Kombi aber bereits bei relativ niedrigem Tempo stark flattern, besonders an Schultern, Oberarmen und Oberschenkeln; hoch reichender und eng schließbarer Kragen; etwas schwache KlettriegelWasserdichtigkeit: nach vier Minuten stärkerer Wassereintritt in Höhe des Nabels; Überhandschuhe ebenfalls nassFazit: einfach ausgestattete, sehr weit geschnittene Regenkombi, die sehr stark flattert und beim Nässetest deutliche Schwächen zeigt

Axo Nitro (Archivversion)

Anbieter: Axo, Telefon 0711/25359030; Internet: www.axo.dePreis: 74,90 EuroGrößen: S bis XXXLFarbe: Schwarz/GrauMaterial: beschichtetes NylonAusstattung: Diagonalreißverschluss rechts mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; Innenfutter an Oberkörper und Ärmeln; Weitenverstellung an Kragen (Klettriegel), Taille (verstellbarer Gurt) und Beinen (Reißverschluss, Gummizug und Klettriegel); Armbündchen mit Gummizug; gefütterter Kragen; eine Innentasche, die umgestülpt als Transporttasche dient; eine Außentasche am linken Oberschenkel; reflektierendes Material an Brust und RückenBemerkungen: Einstieg mit Stiefeln wegen fehlenden Innenfutters an den Beinen sowie kurz ausfallendem Reißverschluss erschwert; körpernaher Schnitt mit ausreichend lang bemessenen Ärmeln und Beinen; fehlendes Innenfutter an den Beinen beeinträchtigt die Bewegungsfreiheit, weil der eng anliegende Regenüberzug mit seiner gummiartigen Innenseite nicht über das Leder gleiten kann; akzeptable Flatterneigung; hoch reichender und eng schließbarer Kragen Wasserdichtigkeit: völlig dichtFazit: einfach ausgestattete, körpernah geschnittene und völlig dichte Regenkombi mit ordentlicher Verarbeitung und akzeptabler Flatterneigung, die aber beim Tragekomfort leichte Schwächen zeigt

BF Taifun (Archivversion)

Anbieter: BF Motorcycle Hardwear, Telefon 04451/951035; Internet: www.bf-hardwear.dePreis: 59,95 EuroGrößen: XS bis XXXLFarben: Schwarz/Rot; Schwarz/ Blau; Schwarz/GelbMaterial: beschichtetes PolyamidAusstattung: Diagonalreißverschluss links mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; komplettes Innenfutter; Weitenverstellung an Armbündchen (Gummizug und Klettriegel) und Beinen (Reißverschluss, Gummizug und Klettriegel); Taille mit Gummizug; gepolsterter Kragen mit Klettverschluss; eine Innentasche, die umgestülpt als Transporttasche mit integriertem Hüftgurt dient; reflektierendes Material am RückenBemerkungen: dank kompletten Innenfutters leichtes An- und Ausziehen, selbst mit Stiefeln; guter, körpernaher Schnitt in Fahrposition mit ausreichend lang bemessenen Ärmeln, aber minimal zu kurzen Beinen; aufgrund des Innenfutters »gleitet« der Regenüberzug über die Lederkombi, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken; ausreichend hoher und eng schließbarer Kragen; vergleichsweise geringe FlatterneigungWasserdichtigkeit: nach drei Minuten stärkerer Wassereintritt an der rechten Seite in Höhe des Taillen-Gummizugs sowie am BauchFazit: praxisgerecht ausgestattete und körpernah geschnittene Regenkombi mit guter Verarbeitung, geringer Flatterneigung und ordentlichem Tragekomfort, aber deutlichen Schwächen beim Nässetest

Cima London (Archivversion)

Anbieter: Schlier, Telefon 08234/902363; Internet: www.cima-motorradbekleidung.dePreis: 66 EuroGrößen: S bis 7XL; XS bis 5XL (Schwarz/Rot)Farben: Schwarz/Rot; Schwarz/ GelbMaterial: beschichtetes PolyesterAusstattung: Diagonalreißverschluss links mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; Netz-Innenfutter an Oberkörper und Ärmeln; Weitenverstellung an Armbündchen (Gummizug und Klettriegel) und Beinen (Reißverschluss, Gummizug und Klettriegel); Taille mit Gummizug; gefütterter Kragen mit Klettverschluss; zwei Außentaschen; reflektierendes Material am RückenBemerkungen: Einstieg wegen starken Taillenzugs und fehlenden Innenfutters an den Beinen erschwert; unbefriedigende Passform in Fahrhaltung, weil sowohl die Rückenpartie als auch die Ärmel sowie die Beine zu kurz ausfallen; Zugluft am Genick wegen viel zu weiten Kragens ohne Verstellmöglichkeit; fehlendes Innenfutter an den Beinen erschwert Beweglichkeit; durchschnittliche Flatterneigung; nicht dicht schließende Weitenverstellung der Armbündchen; vergleichsweise schwache Klettverschlüsse; auch in Übergrößen lieferbarWasserdichtigkeit: nach 30 Sekunden starker Wassereinbruch im Schritt sowie an der Innenseite des linken OberschenkelsFazit: Regenkombi mit einfacher Ausstattung und unbefriedigendem Schnitt, die beim Nässetest durchfällt

Germas X-tra Dry (Archivversion)

Anbieter: Germas, Telefon 0911/635008;Internet: www.germas.dePreis: 59,95 EuroGrößen: XS bis XXXL, in Schwarz/Blau bis 6XLFarben: Schwarz/Rot; Schwarz/ Gelb; Schwarz/BlauMaterial: beschichtetes NylonAusstattung: Diagonalreißverschluss rechts mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; Netz-Innenfutter an Oberkörper und Ärmeln; Weitenverstellung an Beinen (Reißverschluss, Gummizug und Klettriegel); Armbündchen und Taille mit Gummizug; gepolsterter Kragen mit Klettverschluss; reflektierendes Material an Ärmeln und BeinenBemerkungen: An- und Ausziehen mit Stiefeln erschwert wegen fehlenden Innenfutters an den Beinen; fällt für Größe XXL sehr kurz aus und missfällt durch unglücklichen Schnitt in Fahrhaltung: Rückenpartie, Ärmel und Beine sind viel zu kurz geschnitten und machen eine sportliche Sitzposition unmöglich; gut gepolsterter, hoch reichender und eng schließbarer Kragen; durchschnittliche Flatterneigung, da eng anliegend; keine Weitenverstellung an den ArmbündchenWasserdichtigkeit: nach zweieinhalb Minuten starker Wassereinbruch im Schritt sowie an linker Hüfte und rechtem OberschenkelFazit: einfach ausgestattete Regenkombi mit gut schließendem Kragen, die jedoch weder beim Nässetest noch in Sachen Passform und Praxistauglichkeit (Gummizug an Armbündchen) überzeugen kann

Germot Bora (Archivversion)

Anbieter: Germot,Telefon 06103/35052; Internet: www.germot.dePreis: 59,90 EuroGrößen: XS bis XXXLFarben: Schwarz/Weiß/Rot; Schwarz/Weiß/BlauMaterial: beschichtetes NylonAusstattung: Diagonalreißverschluss rechts mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; komplettes Innenfutter; Weitenverstellung an Armbündchen (Gummizug und Klettriegel) und Beinen (Reißverschluss, Gummizug und Klettriegel); Taille mit Gummizug; gefütterter Kragen mit Klettverschluss; eine Außentasche am linken Oberschenkel; reflektierendes Material an Schultern und RückenBemerkungen: einfaches An- und Ausziehen dank kompletten Innenfutters, auch mit Stiefeln; wenig zufrieden stellende Passform in Fahrhaltung mit zu knapp geschnittenem Rücken sowie deutlich zu kurzen Ärmeln; Beine ebenfalls etwas zu kurz; mangelnder Tragekomfort durch die stark eingeschränkte Bewegungsfreiheit; Zugluft an Hals und Genick wegen zu weiten Kragens; starke Flatterneigung an den Oberarmen; stabile KlettverschlüsseWasserdichtigkeit: nach einer Minute starker Wassereinbruch im Schritt sowie an den Innenseiten beider OberschenkelFazit: passabel ausgestattete Regenkombi mit einer wenig befriedigenden Passform in Fahrhaltung, die darüber hinaus beim Nässetest deutliche Schwächen zeigt

Held Collin (Archivversion)

Anbieter: Held,Telefon 08321/66460; Internet: www.held-biker-fashion.dePreis: 79,95 EuroGrößen: S bis XXXLFarben: Schwarz/Rot; Schwarz/ Gelb; Schwarz/Blau; Schwarz/GrauMaterial: beschichtetes NylonAusstattung: Diagonalreißverschluss links mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; komplettes Innenfutter; Armbündchen mit Wasserschleuse; Weitenverstellung an Armbündchen (Klettriegel), Taille (Gurt) und Beinen (Reißverschluss, Gummizug und Klettriegel); gepolsterter Neopren-Kragen mit Klettverschluss; eine Innentasche; integrierter Transportbeutel mit Tragegurt; reflektierendes Material an Oberarmen, Beinen, Brust und RückenBemerkungen: einfaches An- und Ausziehen mit Stiefeln dank Innenfutters; prima Passform, wenngleich die Beine einen Tick länger ausfallen könnten; trotz relativ engen Schnitts guter Tragekomfort mit ausreichender Bewegungsfreiheit in Fahrposition; sehr bequemer, weit hoch reichender und eng schließbarer Kragen; geringe Flatterneigung; guter Taillengurt; sehr stabile KlettverschlüsseWasserdichtigkeit: nach vier Minuten starker Wassereinbruch im SchrittbereichFazit: prima verarbeitete Regenkombi mit guter Passform und überdurchschnittlicher Ausstattung sowie praxisgerechten Details, die ein gutes Resultat wegen der deutlichen Schwächen beim Nässetest verspielt

MQP Skin (Archivversion)

Anbieter: On Two Wheels, Telefon 01805/619835; Internet: www. on2wheels.dePreis: 75 EuroGrößen: 46 bis 58Farben: Schwarz/Grau/Rot; Schwarz/Grau/Blau; Schwarz/Grau/ SilberMaterial: beschichtetes NylonAusstattung: Diagonalreißverschluss rechts mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; Netz-Innenfutter an Oberkörper und Ärmeln; Weitenverstellung an Taille (Gummizug und einstellbarer Gurt); Armbündchen mit Gummizug, Beine mit Reißverschluss und Gummizug; gefütterter Kragen mit Klettverschluss; eine Außentasche am linken Oberschenkel; reflektierendes Material an Front und Rücken; separater TransportbeutelBemerkungen: An- und Ausziehen mit Stiefeln erschwert; sehr weit geschnittene Kombi mit etwas kurzen Ärmeln, aber ausreichend langen Beinen; zu weite Arm- und Beinabschlüsse mit labilen Gummizügen; Kombi flattert wegen des großzügigen Schnitts an Ärmeln und Oberschenkeln bereits bei Geschwindigkeiten ab 100 km/h extrem, außerdem rutschen die Ärmel nach oben; hoch reichender und eng schließender KragenWasserdichtigkeit: leichter Wassereintritt am rechten Knie nach knapp fünf MinutenFazit: sehr weit geschnittene, einfach ausgestattete Regenkombi mit extremer Flatterneigung und Schwächen bei der Praxistauglichkeit (Arm- und Beinabschlüsse) sowie leichtem Wassereintritt beim Nässetest

Polo Function (Archivversion)

Anbieter: Polo, Telefon 0211/9796699; Internet: www.polo-motorrad.dePreis: 59,95 EuroGrößen: S bis XXLFarbe: Schwarz/Grau/GelbMaterial: beschichtetes PolyamidAusstattung: Diagonalreißverschluss rechts mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; komplettes Innenfutter; Weitenverstellung an Oberarmen (Klettriegel), Armbündchen (Gummizug und Klettriegel) sowie Beinen (Reißverschluss, Gummizug und Klettriegel); Gummizug an Taille; gefütterter Kragen mit Klettverschluss; zwei Innentaschen, davon eine im Futter; reflektierendes Material an Front, Rücken und KnienBemerkungen: einfaches An- und Ausziehen auch mit Stiefeln dank Innenfutters; weit geschnittener, bequem zu tragender Anzug mit prima Passform; Ärmel und Beine ausreichend lang; Kragen reicht zwar hoch, aber fällt etwas zu weit aus, daher leichte Zugluft im Genick; wegen wirksamer Weitenverstellung an den Oberarmen noch akzeptable Flatterneigung trotz des großzügigen Schnitts; stabile Klettverschlüsse; griffsympathisches AußenmaterialWasserdichtigkeit: nach vier Minuten deutlicher Wassereintritt im Bereich des BauchnabelsFazit: prima verarbeitete, bequem zu tragende Regenkombi mit guter Passform und zahlreichen praxisgerechten Details, die jedoch beim Nässetest Schwächen zeigt

Rev’it Titan (Archivversion)

Anbieter: Rev’it, Telefon 0031/(0)412/696740; Internet: www.revit.netPreis: 65 EuroGrößen: XS bis XXLFarben: Grau/Schwarz; Blau/Schwarz; Rot/SchwarzMaterial: beschichtetes NylonAusstattung: Diagonalreißverschluss rechts mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; Weitenverstellung an Oberarmen (Klettriegel), Armbündchen (Gummizug und Klettriegel), Taille (Gummizug und verstellbarer Gurt) sowie Beinen (Klettriegel); gefütterter Kragen mit Klettverschluss; Rückentasche als Transportbeutel verwendbarBemerkungen: kein Innenfutter, daher An- und Ausziehen beschwerlich, besonders mit Stiefeln; noch akzeptable Passform mit etwas kurz geratenen Ärmeln und Beinen; Zugluft an Hals wegen zu kurz geschnittenen Kragens; Tragekomfort spürbar beeinträchtigt durch fehlendes Innenfutter; aufgrund der Weitenverstellung an Oberarmen und Taille hält sich die Flatterneigung in Grenzen; labile Klettverschlüsse an den BeinenWasserdichtigkeit: nach 90 Sekunden Wassereintritt im Bauchbereich sowie im SchrittFazit: einfach ausgestattete Regenkombi mit noch akzeptabler Passform und Flatterneigung, die jedoch beim Nässetest deutliche Schwächen zeigt

Spyke Rain Suit (Archivversion)

Anbieter: Team Connect, Telefon 02581/941410; Internet: www.teamconnect.dePreis: 69 EuroGrößen: XXS bis XXXLFarbe: Schwarz/SilberMaterial: beschichtetes NylonAusstattung: Diagonalreißverschluss links mit Labyrinth und durchgehender Klettleiste; Netz-Innenfutter an Oberkörper und Ärmeln; Weitenverstellung an Armbündchen (Gummizug und Klettriegel), Taille (Gummizug und verstellbarer Gurt) sowie Beinen (Reißverschluss, Gummizug und Klettriegel); gefütterter Kragen mit Klettverschluss; reflektierendes Material an Front, Rücken und Beinen; separater TransportbeutelBemerkungen: An- und Ausziehen mit Stiefeln etwas erschwert wegen fehlenden Innenfutters an den Beinen; Kombi fällt klein aus; Passform nur ausreichend: zu kurz geschnittene Beine und Rückenpartie sowie enger Schulterbereich; Ärmel und Kragen ausreichend lang; relativ starke Flatterneigung wegen zu weit geschnittenen Oberarmen und Oberschenkeln sowie nicht eng genug einstellbaren Taillengurts; mangelnde Bewegungsfreiheit führt zu einem eingeschränkten Tragekomfort mit Druck auf den Kehlkopf in sportlicher Sitzposition; stabile KlettverschlüsseWasserdichtigkeit: völlig dichtFazit: wasserdichte, vergleichsweise klein ausfallende Regenkombi mit einfacher Ausstattung, die Schwächen bei Passform und Tragekomfort aufweist

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote